Bruce Willis vertreibt sich die Zeit mit einer Mundharmonika


von

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Bruce Willis seine Schauspiel-Karriere beenden wird. Nun gibt ein Instagram-Video Einblick in das neue Leben des Hollywood-Stars. Es zeigt ihn beim Spielen einer Mundharmonika.

Emma Heming, die Frau von Bruce Willis, stellte das Video ins Netz. Zu sehen ist ihr Mann, der in einem karierten Hemd und Sneakers auf einer Treppe sitzt und Blues-Musik spielt. Neben Willis ist auch der Musiker Derek Richard Thomas zu hören, der singt und ihn auf der Gitarre unterstützt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Emma Heming Willis (@emmahemingwillis)

„Ihr Talent spricht für sich selbst. Ich lass das einfach mal hier stehen“, schrieb Heming zu dem Video.

Diagnose Aphasie

Im März dieses Jahres gab die Familie von Bruce Willis bekannt, dass er an Aphasie leide. Dabei handelt es sich um eine Sprachstörung mit verhängnisvollen Folgen. Betroffene können sich oft nur schwer ausdrücken und haben Probleme andere Menschen zu verstehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Emma Heming Willis (@emmahemingwillis)

Daher habe sich der Hollywood-Star entschieden seine Karriere zu beenden. „Das ist eine sehr schwierige Zeit für unsere Familie“, gab seine Frau bekannt.

Bruce Willis und Musik

Willis Liebe zur Musik ist auf jeden Fall nicht neu. 1987 veröffentlichte er das Album „The Return of Bruno“. Dabei arbeitete Willis mit The Temptations und den Pointer Sisters zusammen. Zwei Jahre darauf folgte die R&B-Platte „If It Don’t Kill You, It Just Makes You Stronger“.