Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Danke, Duff! Guns N’ Roses ehren den verstorbenen Prince beim Coachella

Kommentieren
0
E-Mail

Danke, Duff! Guns N’ Roses ehren den verstorbenen Prince beim Coachella

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Das “Love Symbol” von Prince ist eines der bekanntesten Zeichen der Popwelt: Es vereint das Mars-Symbol (Mann) mit dem Venus-Symbol (Frau). 1992 eingeführt, wollte Prince damit betonen, dass die Geschlechter einfach zusammengehören – vereinigt im Geiste, vereinigt im Fleisch.

Zwei Jahre später wurde das Love Symbol gar zu seinem offiziellen Namen – “Prince” war over. Er wurde “The Artist Formerly Known As Prince” alias TAFKAP.

Beim Coachella-Festival gedachten etliche Musiker des verstorbenen Kollegen. Es gab musikalische Tribute – und zeichnerische. Duff McKagan (Guns N’ Roses) etwa malte sich das Symbol auf den Bass.

Außerdem zierten sich mit dem Zeichen Brian Aubert und Nikki Monninger von den Silversun Pickups:

2016 Coachella Valley Music And Arts Festival - Weekend 2 - Day 2

2016 Coachella Valley Music And Arts Festival - Weekend 2 - Day 2

 

Dave Mangels
Dave Mangels
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben