Highlight: Zum 50. Geburtstag: 9 unvergessliche Anekdoten aus dem Leben von Dave Grohl

Dave Grohl tummelt sich bald auf der „Sesamstraße“

In den USA läuft die erfolgreiche Kinderserie seit 1969, in Deutschland immerhin seit 1973. Zum 50. Jubiläum besucht Dave Grohl die Muppets in der „Sesamstraße“. Puppenspieler Ryan Dillon – der seit 2013 Elmo spielt – teilte via Instagram ein Foto, das zeigt, dass Grohl auf jeden Fall auf Bibo und Elmo treffen wird.

Doch der Foo Fighters-Frontmann ist kein Neuling im Muppets-Universum. Schon 2011 hatte er einen Auftritt im Film „The Muppets“ als Schlagzeuger der Band Moopets und trug den Namen Animool.

2015 forderte er dann den echten Plüsch-Drummer Animal zum Schlagzeugduell heraus, worauf er seit Jahren gewartet habe.


So klingt es, wenn Dave Grohl mit der Country-Gruppe Zac Brown Band „Enter Sandman“ spielt

Eine durchaus ungewöhnliche Konstellation: Der Metallica-Song „Enter Sandman“, gesungen von Dave Grohl und gespielt von einer Country-Band. In diesem besonderen Fall funktioniert das: In Atlanta spielte gestern Donnerstagabend die Zac Brown Band, die durchaus Wurzeln im Rock hat („Heavy Is the Head“ feat. Chris Cornell). Außerdem hatten sie ein wenig Hilfe von Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl, der den Lead-Gesang für den Song übernahm. Spannend an dem Auftritt war auch, dass kein Gitarrist das von Kirk Hammett durch Wah-Wah geprägte Solo schredderte, sondern der Geiger der Zac Brown Band, Jimmy DeMartini, fiedelte. https://youtu.be/Xsc_ZR36mRk Grohl startete früh in die Super-Bowl-Woche mit der Zac…
Weiterlesen
Zur Startseite