Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Foo Fighters

Foo Fighters im Überblick:

19.07.2021:  ROLLING-STONE-Autorin Ina Simone Mautz beleuchtet Facetten des Musikers, die bislang wenig bekannt gewesen sind. Oder wussten Sie, dass Brian May auch auf Deutsch singt? in Brian May: 70 geheime Fakten über den Queen-Gitarristen

12.07.2021:  Die hohen Tonlage ist Hard-Rock-Sänger Dave Grohl nicht gewohnt – aber er sagt, er würde am liebsten nur noch so singen in Foo Fighters verwandeln sich für „You Should Be Dancing“ in die Dee Gees

12.07.2021:  Hier gibt es einen Überblick darüber, welche Konzerte 2022 anstehen – vor allem der Sommer verspricht so einige Highlights. in Konzerte 2022: Diese Acts kommen für Live-Auftritte nach Deutschland

08.07.2021:  Der legendäre Beatles-Drummer wurde 81. Die Welt beglückwünschte Ringo Starr. in „Happy Birthday Ringo!“ – Ringo Starr feierte Geburtstag

02.07.2021:  Insbesondere für das legendäre Nirvana-Album „Nevermind“ habe er von alten Disco-Größen abgeguckt, so Grohl. in Dave Grohl verrät, von wem er seinen Schlagzeug-Stil geklaut hat

22.06.2021:  Chicago verschenkt 1200 Tickets für das „Lollapalooza“ als Anreiz für Menschen, sich impfen zu lassen. in Kostenlos zum „Lollapalooza“, wenn man sich impfen lässt!

21.06.2021:  Nach Weezer, Korn, Amanda Palmer und, äh, Putin reihen sich nun auch Dave Chapelle und die Foo Fighters in die Garde jener, die „Creep“ von Radiohead gecovert haben. Sie spielten das Stück am Sonntag beim ersten „richtigen“ Konzert nach der Pandemie im Madison Square Garden in New York. in Video: Dave Chapelle und Foo Fighters covern „Creep“

19.06.2021:  „Hail Satin“ erscheint am 17. Juli 2021 und beinhaltet nicht nur Bee-Gees-Coversongs, sondern auch Live-Aufnahmen ihres zuletzt erschienen Albums „Medicine at Midnight“. in Record Store Day 2021: Foo Fighters kündigen Bee-Gees-Tributalbum an

18.06.2021:  Die Jubiläumsausgabe soll noch dieses Jahr erscheinen und bislang unbekannte Aufnahmen enthalten. in 30 Jahre „Nevermind“: Legendäres Nirvana-Album wird neu aufgelegt

18.06.2021:  Die Foo Fighters spielten eines der ersten Live-Konzerte im US-Bundestaat Kalifornien vor einem vollständig geimpften Publikum. Dazu gab es ein ganz besonderes Cover. in Foo Fighters: Taylor Hawkins singt Queen-Song bei erstem Liveauftritt

17.06.2021:  Einst als niedlicher Kinderschauspieler bekannt, hat sich Ricky Schroder inzwischen zum rechten Patrioten, Corona-Leugner und Impfgegner entwickelt. in 80er-Kinderstar Ricky Schroder wirft den Foo Fighters „Impfpropaganda“ vor

16.06.2021:  Obwohl viele Musiker:innen das Album schon vor der Veröffentlichung lobten, habe die Band selbst überhaupt nicht mit dem Erfolg des Albums gerechnet, so Grohl. in Dave Grohl: Nirvana hatten nicht mit dem Erfolg von „Nevermind“ gerechnet

Reviews zu Foo Fighters


  • Foo Fighters - Wasting Light

    Nach dem etwas zu anbiedernden Konsens-Album „Echoes, Silence, Patience And Grace“ seien Grohl und seine Helfershelfer wieder in die heimische Garage zurückgekehrt, heißt es. Und sogar „Nevermind“-Produzent Butch Vig bequemte sich dazu. Das muss bekanntlich alles gar nichts heißen, beleuchtet zunächst nur ein wenig die Strategie, mit der „Wasting Light“ der Welt offeriert werden soll, […]

  • Foo Fighters - Skin And Bones

    Tausendsassa Dave Grohl in seinem Element: Auf der Bühne klingen die Songs der Foo Fighters immer noch ein bisschen zwingender als auf den Alben, selbst in der halbakustischen Form. Aber nur noch „Haut und Knochen“ ist das sowieso nicht bei dieser Besetzung: Verstärkt durch Petra Haden an der Violine, Gitarrist Pat Smear und Wallflowers-Keyboarder Rami […]

  • Foo Fighters - One By One

    Leider von allem zu viel: Gitarre, Drums, das übliche Gebrüll Dave Grohl, der Gute. Denn freuen wir uns etwa nicht, wenn sich der Höllentrommler der alles zermalmenden Queens Of The Stone Age zu Wort meldet, an Devo und Mission Of Burma erinnert und feurig die Pixies rehabilitiert? Grohls Bilanz nach Nirvana: eine großartige, eine durchweg […]



Dave Grohl verrät, von wem er seinen Schlagzeug-Stil geklaut hat

Foo-Fighters-Sänger und Ex-Nirvana-Schlagzeuger Dave Grohl hat verraten, dass er für das Nirvana-Album „Nevermind“ (1991) sein Spiel von alten Disco-, Funk- und R’n’B-Größen wie The GAP Band, Cameo und dem Chic-Schlagzeuger Tony Thompson abgeguckt habe. Dies offenbarte Grohl in einem Gespräch mit Pharrell Williams. Die beiden unterhielten sich für eine neue Ausgabe Grohls eigener Paramount-Serie „From Cradle to Stage“. Gegenüber Pharrell Williams erklärte Dave Grohl: „Wenn du dir 'Nevermind' anhörst, die Nirvana-Platte, habe ich bei jedem dieser Songs so viel von The Gap Band und Cameo und Tony Thompson übernommen. All das ist alter Disco!“ Um diese vorerst abstrus klingende Behauptung…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €