Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: Zum 50. Geburtstag: 9 unvergessliche Anekdoten aus dem Leben von Dave Grohl

David Bowies Tochter ist schon 16: Erster Geburtstag ohne ihren Vater

Am Montag (15. August) feierte Alexandria Zahra Jones, die Tochter von David Bowie und Iman Abdulmajid, ihren 16. Geburtstag. Ihre Mutter schickte zu diesem freudigen Anlass auch ein paar Grüße via Instagram.

Ihre Mutter schrieb zu einem Foto ihrer Tochter: „Herzlichen Glückwunsch zum 16. Geburtstag, mein Baby Lexi! Bleib so süß, ‚elegant und frech‘.“ Es ist der erste Geburtstag, den der hübsche Teenager ohne seinen Vater feiern musste.

Vor wenigen Wochen hatte es in der Familie auch Zuwachs gegeben. Duncan Jones, Bowies Sohn aus erster Ehe, ist zum ersten Mal Vater geworden.

So verkündete David Bowies Sohn die Geburt seines ersten Kindes


Birthday Bash: So spektakulär feierte David Bowie seinen 50. Geburtstag

Die meisten Popstars vermeiden das: Auf ihre mittleren Jahre ausgerechnet mit einer öffentlichen Feier hinzuweisen. Wer möchte schon zeigen, dass Jugendlichkeit vergänglich ist? David Bowie sah das am 9. Januar 1997 anders, er zelebrierte damals seinen 50. Geburtstag – der einen Tag vorher war, vielleicht wollte er ja doch zuerst im kleinen Kreis feiern –, mit einem Konzert im New Yorker Madison Square Garden. Für Bowie war die Zahl 50 wahrscheinlich gar keine so große Sache. Schließlich war sein Image nie darauf ausgerichtet, ein junges Alter zu verkörpern, vielmehr das jeweilige Zeitalter widerzuspiegeln, das in der Musik vorherrschte. Den Soul…
Weiterlesen
Zur Startseite