Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

So verkündete David Bowies Sohn die Geburt seines ersten Kindes

Kommentieren
0
E-Mail

So verkündete David Bowies Sohn die Geburt seines ersten Kindes

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Duncan Jones ist Vater geworden. Am 10. Juli, exakt sechs Monate nach dem Tod von Vater David Bowie, kam sein erstes Kind auf die Welt – es ist ein Junge. Natürlich erhielt der Kleine auch einen Namen, der an seinen berühmten Großvater erinnern soll: Der Nachwuchs heißt Stenton David Jones.

Auf Twitter postete der „Warcraft“-Regisseur ein selbstgemaltes Bild sowie die Worte: „Am 10. Juli geboren, genau sechs Monate, nachdem sein Opa Platz für ihn gemacht hat. Ich liebe euch beide so sehr.”

Auch an seine Ehefrau hat Duncan Jones einige liebe Worte geschrieben: „Meine ganze Liebe und Ehrfurcht geht an die unglaubliche @rodeneronquillo, die einen Menschen in ihrem Bauch erschaffen hat. Eine Kämpferin, meine Heldin.“

 

Als Antwort auf die zahlreichen Glückwünsche über das soziale Netzwerk schrieb der stolze Vater: „Danke für all die unglaublich lieben Glückwünsche. Ich werde sie damit ehren, indem ich jetzt eine volle Windel wechsele.“

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben