Deutscher Sender für Neuauflage von „Twin Peaks“ gefunden


von

Wenn am 21. Mai in den USA der samtrote Vorhang für die neuen Folgen von „Twin Peaks“ fällt, werden auch deutsche Fans der Kult-Reihe aus der Feder von David Lynch und Mark Frost in der ersten Reihe mit dabei sein. Lange Zeit war unklar, ob und wie das Revival der Mystery-Serie hierzulande präsentiert werden würde. In den Staaten wird „Twin Peaks“ bei „Showtime“ gezeigt – weswegen durchaus eine exklusive Übertragung auf einem Streaming-Portal in Frage gekommen wäre.

Doch nun gibt es Gewissheit, dass nicht Amazon und auch nicht Netflix zum Zug kommen. Stattdessen wird der Pay-TV-Sender „Sky“ zeigen, ob Kirschkuchen und Kaffee auch nach mehr als 25 Jahren noch verdammt gut genug sind. Wie das Medienportal „DWDL“ berichtet, wird „Twin Peaks“ parallel zur US-Ausstrahlung verfügbar sein – das heißt konkret in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai bei Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

Deutsche Synchronisation von „Twin Peaks“ kommt schnell

Auch die deutsche Synchronisation lässt nicht lange auf sich warten: Ab 25. Mai gibt es „Twin Peaks“ jeden Donnerstag mit neuen übersetzten Folgen um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic zu sehen. In den ersten Wochen laufen jeweils zwei Episoden am Stück, danach wird es alle sieben Tage eine neue Folge zu sehen geben.

David Lynch scheint sich sehr darüber zu freuen, in den Serienkosmos von „Twin Peaks“ zurückzukehren
David Lynch scheint sich sehr darüber zu freuen, in den Serienkosmos von „Twin Peaks“ zurückzukehren

Die dritte Staffel von „Twin Peaks“ umfasst insgesamt 18 Folgen und wurde erneut von David Lynch und Mark Frost entwickelt. Die einzelnen Episoden wurden nahezu am Stück aufgenommen – als handelte es sich um einen gestreckten Kinofilm.

Wie „Showtime“ bereits verriet, bezieht sich die Handlung vor allem auch auf das Prequel, das David Lynch fürs Kino gedreht hatte („Fire Walk With Me“). Vor einigen Tagen gab es erste Bilder vom Cast zu sehen, die einen mehr als edlen Eindruck machten.

YouTube/Showtime YouTube/Showtime