Diese 16-Jährige singt Donald Trump ins Präsidentenamt


von

Die 16-jährige Jackie Evancho, die vor sechs Jahren den zweiten Platz bei der US-amerikanischen Castingshow „America’s Got Talent“ belegte, wird im Januar die Nationalhymne bei Donald Trumps Einführung ins Präsidentenamt singen.

Die Interpretin selbst teilte diese Neuigkeiten in der „Today“-Show am Mittwochvormittag mit und postete auch direkt noch ein gemeinsames Bild von Trump und ihr, auf dem sie etwa zehn Jahre alt ist: „Ich fühle mich sehr geehrt, für den Präsidenten singen zu dürfen“. Bereits im Dezember 2010 ist die Klassik-Pop-Sängerin im Weißen Haus vor Präsident Obama auftreten.

Seit ihrer Teilnahme an „America’s Got Talent“ hat Jackie Evancho fünf Studioalben sowie zwei Konzert-DVDs veröffentlicht, 2011 war sie die jüngste Person aller Zeiten, die ein Solokonzert im New Yorker Lincoln Center gab.

Einer ihrer meistgestreamten Songs bei Spotify trägt den Titel „Apocalypse“ – hoffen wir, dass das kein schlechtes Omen ist.