Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Für neues Gorillaz-Album arbeitete Damon Albarn mit Ex-Rivale Noel Gallagher zusammen


von

Am 28. April erscheint mit „Humanz“ das fünfte Studioalbum der Gorillaz. Das kündigten Damon Albarn und Jamie Hewlett am Donnerstag (23. März) an und verrieten auch gleich, welche Songs sich auf der neuen LP befinden werden. Darunter ist auch „We’ve Got The Power“ (das die Band bereits ins Netz gestellt hat) – und dieses Lied hat es nicht nur wegen des Titels in sich.

So ist auf dem Track – neben Jehnny Beth von Savages – tatsächlich Noel Gallagher im Hintergrund zu hören, der einstige „Erzfeind“ von Damon Albarn, als beide noch mit ihren britischen Bands Oasis und Blur um die Hörerschaft kämpften und dabei auch die Fans in zwei Lager teilten.

Die Konkurrenz der der Vergangenheit ist allerdings schon etwas länger Geschichte, und das nicht nur, weil die Bands schon seit längerer Zeit nicht mehr regelmäßig Platten herausbringen. Zum 60. Geburtstag von The-Clash-Mitglied Paul Simonon spielten beide etwa Seite an Seite in einer Supergroup.

Die gemeinsame Arbeit mit Noel Gallagher fand Damon Albarn übrigens fantastisch, wie er in einem Interview mit „Radio X“ bestätigte.  „Er ist fantastisch im Studio“, so der 49-Jährige. „Es ist immer toll zu sehen, wie einer wirklich etwas versteht von dem, was er macht. Er ist großartig!“


Coldplay Headliner bei gigantischem Glastonbury-Livestream

Das Glastonbury Festoval könnte in diesem Jahr einen neuen Standard für Konzerte in der Corona-Zeit setzen! Wie Emily Eavis am Mittwoch (31. März) bekannt gab, wird das Festival unter dem Hashtag #LiveAtWorthyFarm zum großen Live-Stream-Event werden, bei dem Coldplay, Damon Albarn und Haim auftreten werden. Stattfinden wird das etwas andere Glastonbury am 22. Mai an einer „virtuellen Nacht“ auf der Worthy Farm. Fans werden über einen Stream dabei sein können. Fünf Stunden Glastonbury im Stream Eavis bezeichnete die Pläne gegenüber „BBC Radio 2“ als „äußerst ambitioniert“ und kündigte ein „unglaubliches Line-up von Musikern“ an. „Wir haben Bands wie Coldplay, Damon…
Weiterlesen
Zur Startseite