Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

“Epischer Schwachsinn”: Böhse Onkelz verhöhnen Fans

E-Mail

“Epischer Schwachsinn”: Böhse Onkelz verhöhnen Fans

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Das muss man auch erst einmal schaffen: Eigentlich wollten die Böhsen Onkelz ihre 35. Band-Bestehen feiern. Das Jubiläum geht allerdings in einem peinlichen Streit zwischen der Gruppe und ihren Fans auf Facebook unter. Grund dafür ist eine Schmuckkollektion, in der Ringe und andere Stücke mit Onkelz-Emblem verkauft werden – eine Kette zum Beispiel kostet satte 269 Euro. Geld, das die Fans nicht ausgeben wollen. Stephan Weidner äußerte am Montag (30. November) seinen Frust darüber auf Facebook und erklärt in einem langen Statement Dinge wie: „Ihr müsst nicht alles gut finden, was wir sagen und machen, aber ihr habt es zu akzeptieren.“

„Alles, was jetzt noch kommt, ist Geldmacherei. Ihr hättet besser auf die Reunion verzichtet“, heißt es in einem der Protest-Posts. Davon fühlt sich Weidner allerdings so angegriffen, dass er sich seitenlang erklären will – auch, wenn seine eigenen Fans ihm Zeit stehlen würden, die er gerade nicht hätte. Er schreibt, dass das Schmuck-Projekt seine Idee war und braucht anscheinend keine weiteren Onkelz-Begeisterten. Mit Sätzen wie „Die tatsächlichen Motive und Beweggründe, die viele Zeit und Leidenschaft, die in das Projekt gesteckt wurden, gingen im epischen Schwachsinn euer Kommentare unter“; oder:„Denkt ihr wirklich, wir würden unser Jubiläum strategisch zur Produktwerbung nutzen?“ antwortet er den Kritikern. Dabei kommt er zu dem Fazit: „Ich scheiße auf Anerkennung, mein Haupt ist blutig, aber ungebeugt.“

Auch wenn Weidner einen Zusammenhang mit dem Jubiläum verneint, haben die Böhsen Onkelz pünktlich zum Band-Geburtstag die Schmuckstücke zum Verkauf angeboten – der anscheinend so gut läuft, dass die Server überlastet sind, wie Posts unter einem Bild des Schmucks andeuten.

 

Lesen Sie hier die komplette Nachricht von Weidner

So Freunde…da das Schmuck-Projekt in erster Linie mal auf meinem Mist gewachsen ist, übernehme ich hier die volle…

Posted by Böhse Onkelz (Offiziell) on Montag, 30. November 2015

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel