Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: Gewitter und Unwetter beim Festival: So verhalten Sie sich richtig!

Equipment-Tipp: Die besten Mikrofone für Heimaufnahmen

Beim Home-Recording gibt es viele Vorteile: Nicht nur sparen sich Musiker die Kosten für Studiozeiten, sie können beim Musizieren auch die Privatsphäre der eigenen vier Wände genießen. Beim Einrichten eines Heimstudios stellt sich aber schnell die Frage: Welches Equipment ist das Richtige für meine Ansprüche? Insbesondere die Suche nach einem möglichst universell einsetzbaren Mikrofon stellt einige Musiker vor eine schwierige Aufgabe. Hier einige Tipps:

Das richtige Mikrofon für Gesang und Podcast-Aufnahmen

Ein Großmembran-Kondensator-Mikrofon eignet sich optimal zum Aufnehmen von Gesang und Sprache – es handelt sich dabei um ein typisches Studiomikrofon. Darüber hinaus is es für Musiker geeignet, die damit auch in unmittelbarer Nähe Akustikinstrumente wie Gitarre, Saxofon oder Geige aufnehmen möchten. Empfehlenswert sind Mikrofone ab 150 Euro – zwar sind auch günstigere Modelle erhältlich, diese enttäuschen allerdings häufig durch Rauschen und schlechten Klang. Viele Modelle weisen die sogenannte Nieren-Richtcharakteristik auf. Das bedeutet: Auf frontalen Schall reagieren sie am empfindlichsten, seitlicher Schall wird gedämpft und hinterer Schall wird nahezu komplett vernachlässigt. Teurere Modelle enthalten auch eine umschaltbare Kugel- oder Acht-Richtcharakteristik.

Rode NT1-A Großmembran-Kondensator-Mikrofon bei Amazon.de bestellen

Das richtige Mikrofon für Akustikinstrumente

Wer lediglich akustische Musik aufnehmen möchte, sollte sich für ein Kleinmembran-Kondensator-Mikrofon entscheiden – es weist einen neutraleren Klang auf als Großmembran-Modelle. Mit ihnen kann auch mit etwas Distanz noch bassreich Musik aufgenommen werden. Gesang und Sprache klingen dadurch allerdings häufig etwas zu basslastig – mit Abstand gelingen aber auch solche Aufnahmen.

Werbung

AKG Perception 170 Kleinmembran-Kondensator-Mikrofon bei Amazon.de bestellen

Das richtige Mikrofon für laute Bands

Schlagzeug, E-Gitarre oder Trompete brauchen dagegen ein dynamisches Mikrofon, das weniger empfindlich reagiert. Sie können ebenso für die Aufnahme von Gesang benutzt werden – gerade für Bands nicht die schlechteste Idee, da sogenannte Tauchspulenmikrofone ziemlich robust und recht preisgünstig sind. Nur in den Höhen können sie schwächer klingen.

Dynamisches Mikrofon Shure SM58 bei Amazon.de bestellen

Weitere Highlights

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

DJ-Equipment für Anfänger – das brauchst Du wirklich

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf musikexpress.de veröffentlicht. Bevor wir dir den Mund wässrig machen: DJ-Equipment hat seinen Preis. Für ein gutes Setup blättern auch Anfänger schnell eine vierstellige Summe hin. Hier erfährst Du, worauf beim Kauf zu achten ist und welches Equipment sich für den Start eignet. Die besten DJ-Controller für Anfänger Mit Controllern können Einsteiger bereits eine Menge anfangen – sie sind sozusagen eine All-in-one-Lösung und können Musik über CD-Player, USB-Anschlüsse und andere externe Geräte einspeisen. Teure Modelle verfügen über ein Display, sodass DJ-Software auch ohne Laptop gesteuert werden kann. https://www.instagram.com/p/BvbWC3TnuYa/?utm_source=ig_web_copy_link Für Anfänger ist es wichtig, zunächst das nötige Rhythmusgefühl…
Weiterlesen
Zur Startseite