Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Exklusive Song-Premiere: David Bowie – „TVC 15“ (Remix)

Kommentieren
0
E-Mail

Exklusive Song-Premiere: David Bowie – „TVC 15“ (Remix)

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Wochen vor seinem Tod hatte David Bowie sich noch um allerhand Veröffentlichungen gekümmert, deren Erscheinen er nun leider nicht mehr miterleben kann. Dazu gehört auch die Fortsetzung einer großen Retrospektive, die im vergangenen Jahr „Five Years: 1969-1973“ eingesetzt hatte und nun durch „Who Can I Be Now? (1974 – 1976)“ ergänzt wird. In dem neuen Boxset, das am 23. September erscheint, wird die bisher noch unveröffentlichte Platte „The Gouster“ enthalten sein.

Neben den remasterten Alben von „Diamond Dogs“, „Young Americans“, „Station to Station“, „David Live“, „Live Nassau Coliseum ’76“ und „Re:Call 2“ (einer Sammlung von Singles und B-Sides) finden sich darin auch alternative Fassungen von Bowie-Songs – darunter auch „Rock ‘n’ Roll With Me“, das auf „David Live“, der ersten Live-LP des Sängers aus dem Jahr 1974, enthalten ist.

ROLLING STONE präsentiert exklusiv die Songpremiere des „Station To Station“-Tracks „TVC15“ in der Remix-Version des Album-Produzenten Harry Maslin (zu finden auf„Who Can I Be Now? (1974 – 1976)“) .

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben