Exklusive Song-Premiere: The Doors – „Break On Through“ (live)


von

Am 4. Januar 1967, vor genau 50 Jahren, brachen The Doors mit ihrem Debüt-Album „The Doors“ zum ersten Mal zur anderen Seite durch. Die Band wurde dank Hits wie „Light My Fire”, „Break On Through (To The Other Side)” und anderen Songs schnell zu Stars. Das Album wurde von ROLLING STONE zu einem der besten Debütalben der Rock-Geschichte gewählt.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum wird die Band das Album als „The Doors: 50th Anniversary Deluxe Edition“ am 31. März als 3CD/LP-Set und zum Download veröffentlichen. Das Boxset, das in einem 30x30cm (LP-Format) großen Hardcover-Buch verpackt sein wird, enthält den Original-Stereomix des Werks, der nach über 10 Jahren damit zum ersten Mal wieder auf CD erhältlich sein wird und nach fast 30 Jahren erstmalig neu remastert wurde.

„The Doors: 50th Anniversary Deluxe Edition“
„The Doors: 50th Anniversary Deluxe Edition“

Auch der Original-Monomix wurde für die „Anniversary Edition“ remastert und erscheint damit zum ersten Mal überhaupt auf CD. Die dritte Disc enthält den Mitschnitt einer Live-Performance aus dem Club The Matrix in San Francisco, der nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung von „The Doors“ entstand. Der renommierte ROLLING-STONE-Musikjournalist David Fricke schrieb ausführliche Liner-Notes für das Booklet, das zusätzlich eine Auswahl von selten oder vorher gar nicht gezeigten Fotos zeigt.

ROLLING STONE präsentiert exklusiv einen ersten akustischen Einblick mit der The-Matrix-Live-Version von „Break On Through“

Warner Music