Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Foo Fighters, Brian Johnson und Eddie Vedder rocken für gerechtes Impfen


von

Fette Party gegen COVID: VAX LIVE: The Concert to Reunite the World ist ein globales Festival, das am 8. Mai 2021 ausgestrahlt wurde. Die einstündige Online-Show fand vor einem Publikum mit 27.000 Menschen aus dem Gesundheitswesen und anderen systemrelevanten Berufen statt.

Das Ziel des Konzerts war es, Zusagen von Entscheidungsträger*innen aus Politik und Wirtschaft für die gerechte Verteilung von COVID-19-Impfstoffen zu erhalten. Das Event war seit Ausbruch der Pandemie das erste groß angelegte Musik-Event vor einem Live-Publikum in Los Angeles.

Prominente Gäste: Joe Biden, Jennifer Lopez, H.E.R. und mehr

Die Übertragung wurde von Selena Gomez moderiert. In der Show traten Jennifer Lopez, Eddie Vedder, Foo Fighters exklusiv mit Brian Johnson, J Balvin und H.E.R. auf. Außerdem zu Gast waren Präsident Joe Biden und First Lady Jill Biden, Vizepräsidentin Kamala Harris, Ben Affleck, Chrissy Teigen, David Letterman, Gayle King und Jimmy Kimmel, Nomzamo Mbatha, Olivia Munn und Sean Penn. Prinz Harry und Meghan traten als Kampagnenleiter auf.

Foo Fighters spielen mit Brian Johnson Back In Black

Die Foo Fighters spielten ein Set mit sechs Liedern, darunter All My Life, Everlong, Times Like These, My Hero, Best Of You und eine Coverversion von AC/DCs Back In Black, bei der sie von Brian Johnson unterstützt wurden.

Eddie Vedder spielt mit Josh Klinghoffer

Eddie Vedder war auch da, um Pearl Jams Corduroy (mit dem ehemaligen Red-Hot-Chili-Peppers-Gitarristen Josh Klinghoffer als Teil seiner Backing Band) und sein Cover von Steven Van Zandts I Am A Patriot zu performen.

Milliarden-Einnahmen: Kampf gegen COVID

Die Einnahmen dieses Events dienen einem guten Zweck: Bis April 2021 wurden 100 Prozent der 127,9 Millionen US-Dollar, die während der letzten Sendung (One World: Together At Home) gesammelten Spendengelder ausgezahlt. Das hat dazu beigetragen, mehr als 140 regionale und lokale Organisationen mit lebenswichtiger PSA, Nothilfe und vielem mehr versorgen sowie den COVID-19 Solidary Response Fund der Weltgesundheitsorganisation unterstützen zu können.

Innerhalb von 10 Monaten nach der Ausstrahlung von Global Goal: Unite for Our Future wurden 1,1 Milliarden US-Dollar (mehr als 70 Prozent der 1,5 Milliarden US-Dollar, die als neue Zuschüsse mobilisiert wurden) ausgezahlt, um die gefährdeten Menschen der Welt vor COVID-19 zu schützen.

Diese Mittel unterstützen direkt die Arbeit von ACT-A, COVAX und zahlreichen anderen wichtigen Organisationen bei ihrer Arbeit, nämlich Tests, Behandlungen und Impfstoffe bis 2021 bereitzustellen und zu verteilen.

„Global Citizen“ forderte im Rahmen der „VAX LIVE“-Kampagne auch Pharmaunternehmen wie Moderna oder BionTech/Pfizer auf, zusätzliche Dosen zum Selbstkostenpreis bereitzustellen und das Liefervolumen von Dosen an COVAX, die Impfsäule des ACT-A, zu erhöhen.

Screenshot: www.globalcitizen.org

VAX LIVE: The Concert to Reunite the World – Der ganze Stream

Sehen Sie hier das ganze Festival im Stream.


Rolling Stones veröffentlichen Konzertfilm von Rekord-Gig

Die denkwürdigen und spektakulären Auftritte der Rolling Stones kann wohl auch selbst der größte Experte nicht mehr so einfach aufzählen. Zu den Rekordgigs gehört aber auf jeden Fall ihr Konzert am 8. Februar 2006 vor dem Copacabana Palace Hotel in Rio de Janeiro, Brasilien. Mit 1,5 Millionen Zuschauern ist es eines der größten (Gratis-)Konzerte der Musikgeschichte. Nun veröffentlichen die Stones den kompletten Mitschnitt zum ersten Mal als Film, neu abgemischt, bearbeitet und remastered. „A Bigger Bang: Live On Copacabana Beach“ wird am 9. Juli in verschiedenen Formaten erscheinen, darunter DVD+2CD, SD BD+2CD, 2DVD+2CD Deluxe, 3LP (gepresst auf blauem, gelbem und…
Weiterlesen
Zur Startseite