Freiwillige Filmkontrolle


Friends: Matthew Perry ist jetzt auf Instagram – und die Follower-Zahlen explodieren


von

Nachdem bekannt wurde, dass die Kult-Serie „Friends“ ein letztes Mal zurückkehrt, war die Begeisterung riesig. Der gesamte Cast, Jennifer Aniston, Courtney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry, versammelt sich für eine 60-minütige Folge. Perry hat sich nun endlich bei Instagram angemeldet – und innerhalb eines Tages über 4,4 Millionen Follower bekommen.

„So aufgeregt bin ich, endlich auf Instagram zu sein“, heißt es in seinem ersten Beitrag. In dem Video sieht man Perry als tanzenden Chandler Bing. Der Schauspieler ist der letzte aus dem Cast, der sich auf der Social-Media-Plattform angemeldet hat. Im Oktober sorgte das Instagram-Debüt von Jennifer Aniston für einen regelrechten Ansturm. Sie ging in das „Guiness Buch der Rekorde“ ein mit dem Account, der am schnellsten über eine Millionen Abonnenten hatte.

Für die Reunion soll jeder der Schauspieler ca. 3-4 Millionen US-Dollar bekommen. Die finale Folge wird auf „HBO-Max“ ausgestrahlt, und auch Marta Kauffman und David Crane, die Schöpfer der Sitcom, werden daran beteiligt sein.

Matthew Perry auf Instagram:


zum Beitrag auf Instagram



Die meistunterschätzten Alben aller Zeiten: Beach Boys – „Friends“

Mit „Pet Sounds“ verloren sie die Strandgänger, dann scheiterten die Beach Boys daran, den ernsthaften Stubenhockern mit den riesigen Kopfhörern rechtzeitig einen ebenbürtig tiefsinnigen Nachfolger zu präsentieren. Den Sum­mer of Love verpassten sie auch, und als schließlich im Herbst 1967 der Kompromiss „Smiley Smile“ erschien, war die Band aus der Mode gekommen; ihre tolle Soul­-Hommage „Wild Honey“ konnte Ende des Jahres auch nichts mehr retten. Nie klangen ihre Harmonien wärmer Und so ging das hübscheste aller Beach-­Boys-­Alben, „Friends“, vollkommen unter. Vermutlich war diese bukolische Songsuite, zu der erst­mals Dennis Wilson zwei (ziemlich fantastische) Songs beitrug, in Zeiten von Vietnamprotesten und…
Weiterlesen
Zur Startseite