Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

„Furchtbar!“ Justin Theroux macht sich Sorgen um Brangelinas Kinder

Kommentieren
0
E-Mail

„Furchtbar!“ Justin Theroux macht sich Sorgen um Brangelinas Kinder

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Er ist der aktuelle Ehemann von Jennifer Aniston, der ersten Ex-Frau von Brad Pitt, zu der sich bald Angelina Jolie gesellt. Und auch er hat eine Meinung zum Thema Brangelina. Justin Theroux ist derzeit auf Promo-Tour zu seinem Film „Girl On The Train“ und wurde prompt zu seiner Einschätzung der Brangelina-Scheidung gefragt.

So will Theroux ganz genau wissen, wie sich die sechs Kinder von Jolie und Pitt fühlen müssen. Im Gespräch mit „Business Insider“ teilte er mit:

„Ich bin selbst ein Scheidungskind und weiß, dass das schreckliche Nachrichten für diese Kinder sind. Und das ist alles, was ich dazu sagen kann. […] Es ist langweilig, irgendwas anderes zu kommentieren. Menschen haben eine schlechte Zeit, das ist furchtbar.“

Jennifer Aniston war von 2000 bis 2005 mit Brad Pitt verheiratet, im Mai 2011 lernte sie Justin Theroux kennen. Das Paar verlobte sich im August 2012 und heiratete am 05. August 2015 in Bel-Air.

Hoax: Falsche Todesmeldung über Brad Pitt legt Computer lahm

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben