Highlight: Serien wie „Game of Thrones“: Diese Alternativen trösten Fans über das Aus hinweg

„Game Of Thrones“: Der Berg und sein Zwergspitz-Welpe erobern Instagram

Der isländische Strongman Hafþór Júlíus Björnsson alias „Der Berg“ kann schon sehr furchteinflößend wirken: Er ist 2,06 Meter groß und wiegt fast 180 Kilogramm. Doch der Schein täuscht, denn Björnsson hat ein sehr großes Herz für Tiere: Seit Kurzem besitzt er einen Zwergspitz, der sich jetzt zum Instagram-Star gemausert hat.

Der 14 Wochen alte Asterix ist das neue Ein und Alles des „Game Of Thrones“-Schauspielers, gemeinsam verbringen die zwei viel Zeit miteinander. Auf seinem Instagram-Account hat Björnsson viele Fotos veröffentlicht, später entschloss er sich dazu, für seinen Hund Asterix einen eigenen Account anzulegen. Der hat inzwischen schon über 11.200 Abonnenten. Zu Asterix‘ Hobbys zählen Spielen, Kuschen und Schlafen.

Björnsson und Asterix beim Joggen:

Kuschel-Zeit:

View this post on Instagram

Selfie time 🦁🐻

A post shared by Asterix 🦁 (@asterix_astrikur) on

Asterix hilft beim Wocheneinkauf:

View this post on Instagram

#GuessWhatsForDinner @asterix_astrikur

A post shared by Hafþór Júlíus Björnsson (@thorbjornsson) on

Asterix mit Pulli:

View this post on Instagram

New day, new outfit 🦁 #LoveAsterix

A post shared by Asterix 🦁 (@asterix_astrikur) on

Asterix ganz lässig mit (etwas zu großer) Sonnenbrille:

View this post on Instagram

Summertime 😎☀️ #tanning

A post shared by Asterix 🦁 (@asterix_astrikur) on


Schon
Tickets?

Emmys 2019: „Game of Thrones“ räumt ab - Gewinner sind aber andere

„Game of Thrones“ hat bei der Verleihung der Emmys in Los Angeles insgesamt 12 Goldstatuen des wichtigsten Fernsehpreises der USA gewonnen. Die Fantasy-Serie hat damit erneut ihren eigenen Rekord erneut eingestellt. Schon zweimal konnte sie 12 Emmys für eine Season einheimsen. Es gab am Sonntag (22. September) nach den ersten Trophäen vor einer Woche Emmys für die beste Drama-Serie und Peter Dinklage (Tyron Lennister) als bester Nebendarsteller in einer Drama-Serie. Trotz des neu erzielten Rekords wäre mehr drin gewesen für die HBO-Reihe, die in Zukunft mit einem Spin-Off weitergeführt werden soll: „Game of Thrones“ war 32 Mal für den Fernsehpreis…
Weiterlesen
Zur Startseite