„Game Of Thrones“: Erste Bilder aus Staffel 7 geben Rätsel um Jon Snow auf

E-Mail

„Game Of Thrones“: Erste Bilder aus Staffel 7 geben Rätsel um Jon Snow auf

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Noch ist fast ein einer Hand abzählbar, was über die kommende, neue, siebte Staffel von „Game Of Thrones“ bekannt ist. Im ersten Trailer für die kommenden Episoden geht es schon ganz konkret um die wichtigste aller Fragen: Wer darf bald auf dem Eisernen Thron Platz nehmen?

Um die Zeit etwas zu verkürzen hat HBO nun bereits erste Bilder aus den neuen Folgen ins Netz gestellt. Und natürlich regen diese visuellen Eindrücke sofort zur Diskussion an. Daenerys und ihre Gefolgschaft landen in Dragonstone. Sansa und Littlefinger scheinen einen Plan auszuhecken. Cersei vertieft sich in allerhand brisante Dokumente. Fragen bleiben natürlich bestehen: Warum gibt es keine Fotos von Stannis und Melisandre? Und welche Rolle wird Lyanna Mormont in der neuen Staffel zugestanden?

Der wohl aussagekräftigste Schnappschuss ist von Jon Snow

Obwohl der Stark-Bastard auf den ersten Blick nur sein bekanntes ‘Ich habe mich durch diese raue Welt gekämpft und dem Tod mehrmals ein Schnippchen geschlagen’-Gesicht zeigt, könnte gerade im Hintergrund des Bildes eine geheime Botschaft versteckt sein, wie es mit dem Lieblingscharakter vieler Fans weitergeht. Im Netz kursieren jedenfalls schon irre Theorien.

Wo befindet sich Jon Snow auf diesem Bild?
Wo befindet sich Jon Snow auf diesem Bild?

Im Fokus steht dabei, dass sich Jon mit großer Wahrscheinlichkeit in einer Gruft befindet. Also dort, wo auch in der Welt von „Game Of Thrones“ die Toten verwahrt werden. Für viele Anhänger der Fantasy-Reihe ist klar: Jon Snow schaut auf den Grabstein seiner echten Mutter Lyanna.

Möglicherweise befindet sich aber in der Gruft noch ein weiterer Hinweis auf Jons Herkunft – und die könnte, so unken zumindest einige Fans, mit dem Geschlecht der Targaryens zu tun haben.

Zu viel Theorie und zu wenig Gewissheit? Die neue Season startet ab 16. Juli bei HBO und in Deutschland zeitgleich bei Sky Atlantic im Pay-TV.

HBO
HBO
HBO
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel