Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday

Gangsta-Rapper Xatar kommt ins Kino – an der Seite von Moritz Bleibtreu

Xatar wird bald mit dem Schauspieler Moritz Bleibtreu im Kino zu sehen sein. Das kündigte der Musiker am Montag (29. August) auf seiner Facebook-Seite an. Gemeinsam mit Rapper-Kollegen SSIO wird der 34-Jährige demnächst für den Gangsterfilm „Nur Gott Kann Mich Richten“ vor die Kamera treten.

Außerdem ist Xatars Label „Alles oder Nix Records“ für den offiziellen Soundtrack verantwortlich. Moritz Bleibtreu produziert den Film und wird selbst mitspielen. „Tat­ort“-Re­gis­seur Özgür Yil­di­rim führt Regie.

„Nur Gott Kann Mich Richten“ handelt von dem Ex-Häftling Ricky, seinem jüngeren Bruder Rafael und der Polizistin Diane. Ungewollt lassen sie sich in kriminelle Taten verwickeln. Der Film wird 2017 in unsere Kinos kommen.

Moritz Bleibtreu und Giwar Hjabai wurden schon häufiger miteinander gesehen. Erst kürzlich postete der Rapper ein Foto von sich mit „Mo B“ und SSIO vor der Shishabar „Noon“ in Köln. Vor zwei Wochen endete dort eine Schießerei beinahe tödlich.

Xatar steht nach wie vor unter Verdacht. Deshalb muss er sich einmal pro Woche bei der Polizei melden. Für seine Kaution hat er angeblich 50.000 Euro hingelegt.


Diese berühmten Persönlichkeiten haben (angeblich) das Asperger-Syndrom

Das muss man über Asperger-Autismus wissen Menschen, die das Asperger-Syndrom diagnostiziert bekommen haben, wirken auf andere Menschen oft unnahbar. Die autistische Entwicklungsstörung geht unter anderem mit einem eingeschränkten Einfühlungsvermögen einher. Die wenig ausgeprägte soziale Kompetenz wird von vielen als Problem empfunden. Gleichzeitig gelten Menschen mit Asperger als besonders, weil sie häufig intensive Spezialinteressen nachgehen oder einen sehr eigenständigen, unverstellten Blick auf die Realität haben. Ein häufiges Missverständnis ist allerdings, dass Menschen mit Asperger-Syndrom weniger oder mehr intelligent seien als der Durchschnitt der Bevölkerung. Auch ihre Sprachentwicklung ist für gewöhnlich vollkommen normal ausgeprägt. Forscher gehen von verschieden Faktoren als Grundlage für…
Weiterlesen
Zur Startseite