Gelbe Erfolgswelle: „Minions“ stürmt an die Spitze der deutschen Kinocharts – fast 1 Million Zuschauer

E-Mail

Gelbe Erfolgswelle: „Minions“ stürmt an die Spitze der deutschen Kinocharts – fast 1 Million Zuschauer

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Bereits vor einigen Wochen wurde der Kreuzberger U-Bahnhof Mehringdamm in Berlin klammheimlich zum Miniondamm umgestaltet und entwickelte sich dadurch zu einem beliebten Touristen-Ziel. Grund für die Vergelbung des sonst so unspektakulären Untergrundes war der bevorstehende Kinostart von „Minions“, dem Spin-Off zu von „Ich, einfach unverbesserlich 2“.

Am 2. Juli war es soweit: Bob, Kevin und Stuart stürmten die deutschen Kinoleinwände, und das mit enormem Erfolg. 925 000 Zuschauer sahen sich den gelben Animationsstreifen am vergangenen Wochenende an. Damit eroberte der Film auf Anhieb den Thron der deutschen Filmcharts. „Jurassic World“ mit 175 000 Zuschauern und „Ted 2“ mit 130 000 Besuchern mussten sich gegen diese gelbe Erfolgswelle geschlagen geben.

„Minions“ gehört mit diesem sehr guten Einstieg schon jetzt zu den erfolgreichsten Filmstarts 2015. Nur „Fast & Furious 7“ (1,33 Millionen Besucher) und „Fifty Shades Of Grey (1,35 Millionen Zuschauer) waren erfolgreicher und knackten die Millionengrenze am ersten Wochenende. Damit hat das Spin-Off auch eindeutig „Ich, einfach unverbesserlich 2“ (521 000 Besucher) hinter sich gelassen.

E-Mail