Genesis 2020: Drei Männer stellen sich der Realität – Foto


von

Genesis sind zurück! Phil Collins, Tony Banks und Mike Rutherford haben die Reunion ihrer Band verkündet und gehen im Herbst 2020 auf Tour (vielleicht ja auch bald in Deutschland). Die meisten wiedervereinigten Bands gehen in der Regel mit ziemlich schicken Promo-Fotos in die Offensive. Nicht so Genesis. Collins, 69, Rutherford, 69, und Banks, 69, scheinen ihr Reunion-Pic nach einer ziemlichen lässigen „Let’s Get Over With It“-Attitüde aufgenommen zu haben: Wir sitzen eh schon auf der Couch, Herr Fotograf, drücke einfach auf den Auslöser!

Mike Rutherford sieht aus wie frisch aus dem Bett gekommen, der etwas steife Tony „Immer Ärger mit Bernie“ Banks macht den Anschein, als wäre er von jemand anderem aufs Sofa platziert worden, außerdem spannt sein Hemd ordentlich, à la Verdauung einer Schweinshaxe, und Phil Collins grinst wie einer, der sich auf die Nachtruhe freut.

Die Fans finden’s toll: Das Netz ist voller begeisterter Nachrichten über die erste Tournee des Trios seit 2007. Gerade, weil die drei Musiker sich wie die netten Herren von nebenan geben. Wir finden’s auch gut:

Genesis auf Instagram:


An dieser Stelle findest du Inhalte von Instagram

Um mit Inhalten von Instagram zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Keiner verdient mit Rock-Musik so viel wie…Elton John

Wie jedes Jahr hat „Forbes“ seine Liste der Bestverdiener unter den Prominenten herausgegeben und dabei ergibt sich für die Rockmusik ein neuer Champion: Elton John. In den letzten 12 Monaten verdiente er bis Mai 2020 81 Millionen US-Dollar. In der Liste folgen ihm die Rolling Stones (59 Millionen US-Dollar), Phil Collins (45 Millionen US-Dollar), die Eagles (41 Millionen US-Dollar), Metallica (40,5 Millionen US-Dollar) und Bon Jovi (38 Millionen US-Dollar). Mega-Promis machten zusammen 6,1 Milliarden US-Dollar Umsatz „Die bestbezahlten Prominenten der Welt verdienten zusammen 6,1 Milliarden US-Dollar vor Steuern und Gebühren, ein Rückgang von 200 Millionen US-Dollar seit 2019, nachdem die…
Weiterlesen
Zur Startseite