Green Day mit neuer Single: „Holy Toledo!“


von

Green Day haben eine neue Single namens „Holy Toledo“ veröffentlicht. Die Single folgt auf die diesjährigen veröffentlichten Tracks „Pollyanna“ und „Here Comes The Shock“.

„Holy Toledo!“ beginnt mit einer nüchternen Strophe, in der Sänger Billie Joe Armstrong seinen Wunsch äußert, dorthin zu gehen, „wo der Ärger beginnt“. Dann wandelt sich der Song in eine energiegeladene, Pop-Punk-lastige Nummer.

„We’re hell raisers/ Death wish cravers/ We’re running with razor blades/ Party favours/ Sex with strangers/ We don’t care what the neighbours say“, singt Armstrong schließlich im Refrain.

Single auf Soundtrack zu neuem Film enthalten

Zur Ankündigung der Single schrieben Green Day: „Verdammt richtig, wir lassen es heute Abend krachen.“

„Holy Toledo!“ ist auf dem Soundtrack zum Film „Mark, Mary & Some Other People“ zu hören, einer neuen Liebeskomödie von Hannah Marks. Der Film kommt Freitag, den 5. November 2021 in den USA in die Kinos.

Green Day haben kürzlich eine Performance ihres Hits „Basket Case“ aus dem Jahr 1994 von ihrem kommenden Album „BBC Sessions“ geteilt. Das Album, das am 10. Dezember erscheint, enthält alle Sessions, die über die Jahre im Londoner Stadtteil Maida Vale aufgenommen wurden.

Nordamerika-Tour abgeschlossen

Green Day haben kürzlich den nordamerikanischen Teil ihrer „Hella Mega Tour“ mit Fall Out Boy und Weezer abgeschlossen. Bisher wurden keine Termine in Europa bestätigt.