Search Toggle menu
Highlight: Die besten Hardrock-Alben aller Zeiten: Guns N‘ Roses – „Appetite For Destruction“

Slash: „Es wird ein neues Album von Guns N’Roses geben“

20 Jahre hatten Sänger Axl Rose und Gitarrist Slash keinen Kontakt gehabt. Nachdem sie sich 2015 wieder angenähert hatten und seit 2016 ihr sehr erfolgreiches Live-Comeback feiern, scheint die Stimmung bei Guns N‘ Roses wieder richtig rosig zu sein.

Noch stehen einige Shows für den November an – vor allem im asiatischen Raum. Im Gespräch mit dem Metal Hammer äußerte sich Slash positiv, aber wage über die Zukunft von Guns N‘ Roses: „Es genügt wohl zu sagen, dass wir über die nächsten Schritte nachdenken werden. Irgendwann werden wir wohl eine Platte machen. Aber zu dem Thema kommen wir, wenn es tatsächlich so weit ist. Wir haben alle gerade großen Spaß miteinander, insofern ist es ziemlich offensichtlich, dass wir das wohl angehen wollen.“

Guns N’Roses auf Twitter:

Die Messlatte liegt auf jeden Fall hoch, nachdem sie es mit der remastered Version von „Appetite For Destruction“ im Sommer 2018 wieder in die Charts geschafft haben. Es wäre das erste GN’R-Album mit Slash und Duff McKagan seit „The Spaghetti Incident?“ von 1993.


Guns N'Roses: Axl Rose und die Ewigkeit von „Chinese Democracy“

Ein Artikel aus dem RS-Archiv (2008) zur Veröffentlichung von „Chinese Democracy“ Wenn dieses Heft erscheint, wird der größte Witz der vergangenen 15 Jahre nicht mehr lustig sein. Wenn uns der Himmel nicht auf den Kopf gefallen oder Universal Music plötzlich pleite gegangen ist, dann steht "Chinese Democracy" am 22. November im Laden. "Chinese Democracy" im Laden! Offiziell zu kaufen! In den USA erscheint das Album einen Tag später, exklusiv bei der Elektronik-Kette "Best Buy". Der 23. November ist in Deutschland freilich Totensonntag, wäre also schon rein symbolisch ein eher ungünstiger Erstverkaufstag gewesen. Was soll man nun erwarten von diesem Album?…
Weiterlesen
Zur Startseite