Hier hören: Arcade Fire – „I Give You Power“ (Feat. Mavis Staples)


von

Aus dem Nichts haben Arcade Fire einen neuen Song namens „I Give You Power” veröffentlicht – eine Kooperation mit Mavis Staples. Alle Einnahmen kommen der American Civil Liberties Union (kurz ACLU, „Amerikanische Bürgerrechtsunion“) zugute, einer NGO, die sich für Bürgerrechte einsetzt. Das Lied ist der erste neue Song von Arcade Fire seit der „Reflektor“-Rutsche von 2013. Ein neues Album wird für diesen Frühjahr erwartet.

In einem Interview sagte Winn Butler, dass man den Song mit Absicht einen Tag vor der Amtseinführung von Donald Trump veröffentlicht habe. „Wir sind zwar nur Musiker, und unser Kommentar zur politischen Situation müssen wir über Musik ausdrücken“, so der Kanadier. „Wir müssen jetzt zusammenhalten und uns klarmachen, dass wir als Leute vereint Kraft haben.“ Mavis Staples, die selbst als Bürgerrechtlerin aktiv ist, hätte sofort zugesagt. Hier ist der Song:

Hier hören: Arcade Fire – „I Give You Power“ (Feat. Mavis Staples)

https://www.rollingstone.de/amtseinfuehrung-des-us-praesidenten-trumps-rache-an-obama-1184749/