Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday
Highlight: AC/DC: 10 Dinge über die Band, die Sie garantiert noch nicht wussten

Hier hören: Axl Rose im Soundcheck mit AC/DC: „Thunderstruck“ und mehr

Heute Abend ist es so weit: Axl Rose feiert sein Live-Debüt als Sänger von AC/DC, in Lissabon.

Vom Soundcheck im Passeio Maritimo de Algés ist nun ein Audio-File aufgetaucht.

Rose singt darin folgende Songs:

Rock’N’Roll Damnation
Back In Black
Thunderstruck
Hell Ain’t A Bad Place To Be
High Voltage
Hells Bells
Dog Eat Dog

In einem vorangegangenen Interview bezeichnete der GN’R-Frontmann gerade „Back in Black“ als echte Herausforderung. Davon kann man sich jetzt selbst ein (Hör-)Bild machen.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=17&v=462uMHi0mgI


Wegen Corona: Axl Rose (Guns N'Roses) schimpft auf US-Senator

Axl Rose nimmt bekanntlich kein Blatt vor den Mund – erst Recht nicht, wenn es um eine Debatte über Schutzmaßnahmen während der Coronakrise geht. Auf Twitter übte der Guns-N'-Roses-Sänger starke Kritik an US-Senator Rand Paul. Der Politiker hatte das Verbot von Gottesdiensten am Ostersonntag in seinem Bundesstaat Kentucky für übertrieben bezeichnet. Rose fordert den Republikaner auf, zurückzutreten. Senator Paul, der bis vor kurzem selbst noch an COVID-19 erkrankt war, hatte am vergangenen Freitag eine vom Gouverneur von Kentucky beschlossene Maßnahme kritisiert, die darauf abzielte Menschen daran zu hindern Ostergottesdienste am Wochenende zu besuchen. Im Rahmen der Aktion wurden die Behörden dazu aufgefordert, die Nummernschilder jener…
Weiterlesen
Zur Startseite