Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Höschenlos oder nicht: Jetzt meldet sich Helene Fischer zu Wort


von

Aufregung bei Fans von Helene Fischer: Für ihr kommendes Remix-Album „Flieger – The Mixes“ lässt Helene Fischer nicht nur tief in ihr Dekolleté blicken, ihr knappes Oberteil suggeriert auch noch, dass sie gar keine Unterhose trägt. Ihre Hände hält sie schützend vor ihren Schritt. Als Ende Mai ein Foto des Plattencovers veröffentlicht wurde, stand die Schlagerwelt für einen Augenblick lang still. Auf Facebook gab es teils heftigste Reaktionen zu dem Foto und viele Fans fragten sich, ob Helene Fischer wirklich kein Höschen auf dem Foto trägt.

Jetzt meldet sich Helene Fischer

Jetzt war Helene Fischer zu Gast in der österreichischen Sendung „Willkommen Österreich“ und dort wurde sie natürlich auch auf das brisante Plattencover angesprochen. Und dann kam der Moment der Wahrheit und für viele Fans sicherlich eine große Enttäuschung:

Keine Angst, ich hatte ein Höschen an.

Das versicherte die 33-jährige Schlagersängerin auf Nachfrage der beiden Moderatoren Christoph Grissemann und Dirk Stermann. Und weiter noch: „Das Foto war ein Schnappschuss“ gab Helene Fischer zu verstehen. Außerdem erklärte sie noch, dass solche Posen in der Modewelt Gang und Gäbe seien. Die Höschen-Akte Helene Fischer dürfte damit geschlossen sein.

Helene Fischer auf Tour

„Flieger – The Mixes“ erschien am 01. Juni 2018. Darüber hinaus ist Helene Fischer in diesem Jahr auch auf großer Stadion-Tour unterwegs. Hier die Termine:

  • 23.06.2018: Leipzig, Red Bull Arena
  • 24.06.2018: Leipzig, Red Bull Arena
  • 26.06.2018: Basel, St. Jakob-Park
  • 29.06.2018: München, Olympiastadion München
  • 01.07.2018: Nürnberg, Stadion Nürnberg
  • 03.07.2018: Gelsenkirchen,VELTINS-Arena
  • 06.07.2018: Düsseldorf, ESPRIT arena
  • 08.07.2018: Berlin, Olympiastadion Berlin
  • 11.07.2018: Wien, Ernst-Happel-Stadion
  • 14.07.2018: Hamburg, Volksparkstadion
  • 15.07.2018: Hamburg, Volksparkstadion
  • 17.07.2018: Hannover, HDI Arena
  • 20.07.2018: Frankfurt am Main, Commerzbank-Arena
  • 22.07.2018: Stuttgart, Mercedes-Benz Arena

Anfang des Jahres musste Helene Fischer aufgrund einer Krankheit mehrere Konzerte absagen. Fans machten sich natürlich große Sorgen und die Gerüchteküche brodelte gewaltig – von schwanger bis todkrank war alles drin. Helene Fischer dementierte aber schnell alle Gerüchte: Sie sei nicht todkrank.

Flieger – The Mixes jetzt bei Amazon.de bestellen


Buyer's Guide: Pixies, Breeders und Frank Black – die Alben und Raritäten

Essenziell Pixies: Bossanova (1990) Eine Ode an zwei Themen amerikanischer Popkultur: Surfen und Ufos. Melancholische Strandlieder, weil Black Francis wie Beach Boy Brian Wilson zwar von Abenteuern berichtete, beide sie aber nicht selbst erlebten. Die anderen schwammen, Francis saß mit der Gitarre im Sand – hatte also mehr Zeit zum Nachdenken. Sang von Untertassen in der Area 51 und einer magischen Puppe namens Velouria, die in den Wäldern haust. „Als würden Psychopathen Songs für ein B-Movie aus den 50er-Jahren komponieren“, urteilte Blur-Gitarrist Graham Coxon. Eine Paarung unwahrscheinlicher Härte („Rock Music“) mit Wassermelodien („Ana“), die Gitarrist Joey Sant-iago so zärtlich spielt,…
Weiterlesen
Zur Startseite