Search Toggle menu
Highlight: Who’s Who im Krautrock: Von Can bis Novalis

Holger Czukay: Die Angehörigen laden auch Fans zur Trauerfeier ein

Am Donnerstag (14. September) findet die Trauerfeier für Holger Czukay statt. Das Can-Gründungsmitglied war vergangene Woche leblos in seiner Wohnung in Weilerswist aufgefunden worden, die Todesursache wurde noch nicht bekannt gegeben.

Wie die Angehörigen nun mitteilten, wird der Musiker auf dem Melatenfriedhof in Köln bestattet, neben seiner Frau Ursula, die am 28. Juli dieses Jahres verstarb. Sofern Platz bliebe für den Familien- und Freundeskreis Czukays, dürften auch Fans dabei sein.

Pressemitteilung zur Beerdigung von Holger Czukay:

„Am 14. September findet um 13:30 Uhr die Trauerfeier statt.

Ref: Bestattung Holger Schüring 14.9., 13:30Uhr, Bestatter: Christoph Kuckelkorn.

Fans und Unterstützer*innen sind willkommen, aber bitte lassen Sie die Plätze in der kleinen Trauerhalle für den Familien- und Freundeskreis frei.

Ab 15 Uhr laden wir zu einem Beisammensein im Kölner Stadtgarten (Venloer Straße 40, 50672 Köln) ein.
Blumen und Kränze können vorher an dieselbe Adresse geschickt werden.

Wenn Sie lieber direkt zum Grab kommen möchten:
Uschi und Holger Schürings Grab ist im Flur T, Grab Nr. 73“

ROLLING-STONE-Nachruf auf Holger Czukay:

Zum Tod von Holger Czukay: Unser unermüdlichster musikalischer Erneuerer


Playlist: Lieder und Alben für Beerdigungen und Begräbnisse

Musik kann ein Schlüssel dafür sein, die Trauer bei einem Abschied zu bewältigen. Zum Beispiel nach einem Todesfall, bei einer Beerdigung oder einer Trennung. Die Musik ist ein Zeichen des Lebens. Und großartige Songs zu diesem Thema zeigen, dass man vor allem eines ist: nicht allein. Beerdigung der Kindheit: Arcade Fire – „Funeral“ „My family tree’s losing all it’s leaves“: Weil plötzlich einige geliebte Menschen aus ihrem Leben verschwanden, nannte die noch junge Band aus Kanada ihr Debüt „Funeral“. Régine Chassagnes Großutter Alice war im Juni 2003 verstorben. Win and William Butlers Großvater, der Musiker Alvino Rey, starb im Februar 2004.…
Weiterlesen
Zur Startseite