Spezial-Abo

„How To Sell Drugs Online (Fast)”: Dritte Staffel bestätigt


von

Gerade erst ist die zweite Staffel von Deutschlands erfolgreichster Netflix-Serie angelaufen, da kommt schon die Bestätigung: Es wird eine dritte Staffel geben! Vergangene Woche (21. Juli) lief die zweite Staffel auf Netflix an.

Es ist die meist gestreamte deutsche Serie, die sich auch internationaler Beliebtheit erfreut. In Staffel drei wird es zu den bekannten Hauptcharakteren noch einen Neuzugang geben, gespielt von Langston Uibel. Die neue Staffel befindet sich aktuell in Köln in Produktion.

„How To Sell Drugs Online (Faster)”

In Staffel Zwei wächst der Online-Drogen-Shop von Moritz (Maximilian Mundt), Lenny (Danilo Kamperidis) und Dan (Damian Hardung) immer schneller. Dazu muss Moritz noch die Schule und seine Beziehung mit Lisa (Lena Klenke) unter einen Hut bekommen. Die zieht vorübergehend auch noch bei ihm ein, sodass Moritz vor einer weiteren Herausforderung steht: Schafft er es, seinen heimischen Drogenvorrat vor ihr zu verstecken, oder soll er ihr erzählen, dass er mittlerweile ein international beliebter Drogendealer ist?

Auch Lenny hat ein Mädchen kennengelernt: Kira (Lena Urzendowsky) aus dem Internet.  Während Moritz sich immer weiter in Lügen verstrickt, müssen die drei Jungs noch mit ihren holländischen Partnern fertig werden, die sich als skrupellose Gangster entpuppen. Und dann wäre da auch noch der Tod des ortsheimischen Drogendealers Buba, der nun plötzlich die Polizei interessiert.


„The Witcher “: Prequel-Serie „Blood Origin” bestätigt

Was geschah vor „The Witcher“? Bald wird es Klarheit geben: Wie Netflix angekündigt hat, soll es eine Prequel-Serie namens „Blood Origin“ geben, die 1.200 Jahre zuvor in einer Elfenwelt spielen wird. Die neue Serie setzt den Fokus auf der Entstehung des ersten Hexers und auf den Ereignissen, die zur „Vereinigung der Sphären“ führten, wo „die Welten der Monster, Menschen und Elfen zu einer Einzigen verschmolzen.“ Von Elfen und Menschen Sechs Folgen soll die neue Serie haben, beaufsichtigt von Schriftsteller und Produzent Declan de Barra. „The Witcher“-Autor Andrzej Sapkowski wird als kreativer Berater fungieren. „Als lebenslanger Fan der Fantasie bin ich…
Weiterlesen
Zur Startseite