IKEA gibt Anleitung für den „Game Of Thrones“-Look

Es ist schon ein wenig schräg: „Game Of Thrones“ ist eine der am kostspieligsten produzierten Serien aller Zeiten. Doch ausgerechnet bei den Kostümen für die Fantasy-Reihe wird kräftig gespart. Das erzählte die Kostümdesignerin Michele Clapton in einem Vortrag. Demnach dekoriert sich Jon Snow unter anderem mit einem IKEA-Teppich. Der wird freilich noch etwas zugeschnitten und mit einigen anderen Materialien aufgepeppt. Aber IKEA bleibt eben IKEA.

Das schwedische Möbelhaus scheint von alldem gar nichts gewusst zu haben. Lustvoll zitierte man die Nachricht in einem kleinen Video in den sozialen Netzwerken und zeigte Mitarbeiter, wie sie den Original-Teppich von IKEA (39.99 Euro im Verkauf!) um den Hals geschlungen hatten.

Kooperation

Vom Teppich zum Mantel

Doch der Möbelriese belässt es nicht dabei, nur die eigenen Mitarbeiter mit dem anständigen GoT-Look auszustatten. Auf Facebook ließ IKEA Norwegen nun eine Anleitung verbreiten, die aufzeigt, wie man in wenigen Minuten aus dem Teppich einen Mantel bastelt.


Noch mehr zu „Game Of Thrones“ finden Sie auf unserer großen Themenseite:

HBO

„Game of Thrones“: Fan-Seite kündigt große Figuren-Rückkehr in Staffel 8 an

Kristofer Hivju und Richard Dormer könnten in den neuen Folgen von „Game of Thrones“ erneut in ihren Rollen als Tormund Giantsbane und Beric Dondarrion zu sehen sein. Das behauptet die „GoT“-Fanseite „Watchers on the Wall“. Beide Figuren waren zuletzt in der siebten Staffel zu sehen, als die Mauer zerstört wurde. Das Schicksal von Tormund und Beric blieb dabei unklar. Ihr Tod war nicht zu sehen. Die Besetzungsliste der finalen Season - mit Episoden in Spielfilmlänge - sieht auch ein Comeback von Edmure Tully (Tobias Menzies) und Robin Arryn (Lino Facioli) vor. Während ein erster längerer Trailer noch auf sich warten…
Weiterlesen
Zur Startseite