IKEA parodiert Horror-Filmklassiker „The Shining“ (Archiv)


von

IKEA will zunehmend mit Late-Night-Shopping punkten. Deshalb hat sich der Möbelkonzern einen ganz besonderen Werbespot ausgedacht. Für Cineasten dürfte er ein großer Spaß sein, den durchschnittlichen Möbelkäufer könnte er aber erst einmal erschrecken.

In Erinnerung an die legendären Hotelflur-Szenen aus „The Shining“ von Stanley Kubrick radelt ein kleiner Junge mit einem Dreirad durch die Lagerhallen eines menschenleeren IKEA-Marktes – bis er bemerkt, dass er doch nicht ganz allein ist…

Zuletzt überzeugten auch die „Simpsons“ in ihrem neusten Referenz an mehrere Filmklassiker von Stanley Kubrick.

Sehen Sie hier die gelungene „The Shining“-Hommage: