Spezial-Abo
Highlight: 13 überraschende Fakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

IKEA parodiert Horror-Filmklassiker „The Shining“ (Archiv)

IKEA will zunehmend mit Late-Night-Shopping punkten. Deshalb hat sich der Möbelkonzern einen ganz besonderen Werbespot ausgedacht. Für Cineasten dürfte er ein großer Spaß sein, den durchschnittlichen Möbelkäufer könnte er aber erst einmal erschrecken.

In Erinnerung an die legendären Hotelflur-Szenen aus „The Shining“ von Stanley Kubrick radelt ein kleiner Junge mit einem Dreirad durch die Lagerhallen eines menschenleeren IKEA-Marktes – bis er bemerkt, dass er doch nicht ganz allein ist…

Zuletzt überzeugten auch die „Simpsons“ in ihrem neusten Referenz an mehrere Filmklassiker von Stanley Kubrick.

Sehen Sie hier die gelungene „The Shining“-Hommage:

Stephen King: Diese zwei meiner Horror-Figuren sind wie Donald Trump!

 


Statement: So versucht Xavier Naidoo sein Hetze-Video zu entkräften

Xavier Naidoo hat sich zu den Vorwürfen geäußert, er hetze in einem neuen Video gegen Ausländer. „Ich setze mich seit Jahren aus tiefster Überzeugung gegen Ausgrenzung und Rassenhass ein. Liebe und Respekt sind der einzige Weg für ein gesellschaftliches Miteinander“, schreibt der Musiker, der sich in einem Interview einst als Rassist bezeichnete, auf seiner Facebook-Seite und wehrt sich damit gegen die Anschuldigung, er sei Rassist. In dem etwa einminütigen Clip, den unter anderem der Journalist Mario Sixtus auf Twitter geteilt hat, dessen Quelle aber am Mittwochmorgen (11. März) zunächst noch nicht klar war, rappt der Soul-Sänger anscheinend von einer diffusen…
Weiterlesen
Zur Startseite