Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Jamie-Lee lenkt sich nach ESC-Debakel mit buntem Abi-Umzug ab

Kommentieren
0
E-Mail

Jamie-Lee lenkt sich nach ESC-Debakel mit buntem Abi-Umzug ab

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Jamie-Lee Kriewitzs Leben hat sich nach dem Gewinn bei „The Voice Of Germany“ und dem Auftritt beim ESC in Stockholm mächtig verändert. Eigentlich wollte die 18-Jährige in diesem Jahr auch ihr Abitur an der Eugen-Reintjes-Schule in Hameln machen. Doch diesen Plan musste sie wegen ihres Erfolgs erst einmal um ein Jahr verschieben.

Doch ihre Klassenkameraden boten ihr nun nach dem tristen letzten Platz bei dem Musikwettbewerb am vergangenen Samstag (14. Mai) eine bunte und ausgelassene Abwechslung: Gemeinsam feierte sie am Donnerstag (19. Mai) mit insgesamt 1200 Schülern deren bestandene Reifeprüfung auf den Weser Wiesen, wie dewezet.de berichtet.

In der Stadt hat der sogenannte Abi-Umzug der Hamelner Gymnasien laut dem Online-Magazin Kultstatus. Auf Facebook teilte Jamie-Lee übrigens auch ein Selfie, auf dem sie bunt geschminkt die Zunge rausstreckte.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben