John Frusciante: Update zum neuen Album der Red Hot Chili Peppers


von

Es war, als wäre er nie von ihnen getrennt gewesen, sagt John Frusciante über seine Bandkollegen. Von 1988 bis 1992 und von 1998 bis 2008 war er Gitarrist der Red Hot Chili Peppers. In einem Interview mit dem Australischen Radiosender Double J spricht Frusciante nun über seine aktuelle Zusammenarbeit mit der kalifornischen Funk- und Alternative-Rockband.

Die Red Hot Chili Peppers haben wegen der Corona-Pandemie ihre Proben für viele Monate auf Eis gelegt. „Now we’re moving ahead with what we’re doing, writing new music“, so der Gitarrist im Gespräch mit Double J.

Nachdem der Gitarrist im vorherigen Jahr wieder der Band beitrat und damit Josh Klinghoffer ersetzte, sei gemeinsam Musik machen für ihn wie eine Heimkehr. Er fühle sich wohl, selbst mit dem  Schlagzeuger Chad Smith würde er auf musikalischer Ebene in einer neuen Art und Weise  kommunizieren. Über den Anfang seiner Zeit als Gitarrist der Red Hot Chili Peppers sagt er heute: „Was mich damals faszinierte, war zu sehen, was ich alles mit einer Gitarre anstellen kann. Die Idee dahinter war, herauszufinden, wie viele verschiedene Welten man mit einer Stratocaster erschaffen kann.“

Frusciante hat mutmaßlich nicht nur Ahnung davon Welten zu erschaffen, sondern auch in diese abzutauchen. Im Interview ist auch seine Drogensucht ein Thema. Kurz, nachdem er mit 18 Jahren zur Band dazu stieß, entwickelte er eine Abhängigkeit von Kokain und Heroin. Die Drogen sorgte 1992 dafür, dass er die Band wieder verlassen musste. Heute sieht er die Dinge klarer: „Auf Drogen zu sein, friert die eigene Entwicklung ein, du kannst deinen Horizont als Person nicht erweitern.“

Am 23. Oktober brachte der Gitarrist seine Solo-LP „Maya“ heraus – Elektro mit Einflüssen der frühen 90er Jahre. Hier könnt ihr in den Song „Band E“ reinhören:


zum Beitrag auf YouTube



Stars nackt! Diese Musiker, Stars, Sängerinnen und Sänger zogen sich nackt aus

Ob auf der Bühne oder sonstwo in der Öffentlichkeit – manche Musiker(innen) können ihre Klamotten einfach nicht anbehalten. Unsere Liste zeigt Größen aus dem Business, die sich mehr oder weniger freiwillig entblößt und sich nackt gezeigt haben. Miley Cyrus https://www.youtube.com/watch?v=odXrQd8Ea5w Wo soll man anfangen? Miley Cyrus kann mit ihren Sachen kaum an sich halten. Ob in Fotosessions für Terry Richardson oder bei ihren Konzerten – sie mag es luftig und zeigt sich gerne nackt. Alanis Morissette Nicht auf der Bühne, aber im Video zeigte sich die Sängerin hüllenlos – 1998 im Clip von „Thank you“. Angus Young https://www.youtube.com/watch?v=R5S0V03pc4A Der AC/DC-Gitarrist…
Weiterlesen
Zur Startseite