Spezial-Abo
Highlight: Nach „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“: So geht es mit der Saga weiter

„Jurassic World“-Regisseur Colin Trevorrow inszeniert „Star Wars IX“

„Jurassic World“ war der bisherige Kinohit des Jahres: Er lockte zig Zuschauer in die Säle, sodass er mit Höchstgeschwindigkeit Rekorde verzeichnete und mittlerweile mit Einnahmen in Höhe von über 1,58 Milliarden Dollar auf Platz drei der All-Time-Kinocharts steht.

Nun steht offiziell fest, dass Regisseur Colin Trevorrow an einem zweiten großen Projekt beteiligt sein wird. Er wird „Star Wars 9“ und damit den dritten Teil der neuen Sternenkrieg-Trilogie inszenieren, die mit J.J. Abrams‘ „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ im Dezember 2015 ihren Anfang nehmen wird.

Die Meldung wurde auf der „Disney-Expo D23“ (14. – 16. August 2015) verkündet. Die neunte Episode der Reihe soll dann 2019 in die Kinos kommen.

Hier kann man den Trailer für „Star Wars – das Erwachen der Macht“ sehen, der im Dezember 2015 in die Kinos kommen wird:


Die besten Liebeslieder aller Zeiten – die ultimative Liste von Nick Cave

Welche Liebeslieder bewegen eigentlich Musiker wie Nick Cave? Diese Frage stellen sich viele, in den seltensten Fällen bekommen Fans allerdings eine Antwort darauf. Der Musiker hat nun eine Liste mit Songs über Liebe veröffentlicht, die ihn schon seit Jahren begleiten – „die meisten sind alte, traurige und sentimentale Lieder, die meine Welt beherrschen und mich immer wieder retten können.“ Die größten Liebeslieder und ihr Einfluss Fans aus Australien und Brasilien fragten Nick Cave über seine Webseite „The Red Hand Files“, was Songs, insbesondere Liebeslieder für ihn bedeuten. Dies war seine ehrliche Antwort: „Hier in Los Angeles brechen die frühen Morgenstunden…
Weiterlesen
Zur Startseite