Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Justin Bieber sorgt für Wehen! Hochschwangere Frau leitet Geburt mit Tänzchen zu „Sorry“ ein

Kommentieren
0
E-Mail

Justin Bieber sorgt für Wehen! Hochschwangere Frau leitet Geburt mit Tänzchen zu „Sorry“ ein

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Wenn eine schwangere Frau nach all der langen Zeit des Wartens endlich die Wehen einleiten möchte, dann entfaltet so manch eine werdende Mama ungeahnte Kreativität.

Hinter Kortni McLady lagen Wochen der Bettruhe, als die in der 38. Woche Schwangere beschloss, selbst tätig zu werden.

McLady spürte erste Vorwehen und überlegte dann, wie sie den ärztlichen Rat, das Bett zu verlassen und aktiv zu werden, am besten umsetzen könnte.

Vier Tage später entstand ein gleichsam unterhaltsames und Erfolg bringendes Video.

McLady schwang zu Justin Biebers ‚Sorry’ fleißig ihre Hüften und brachte damit das Ungeborene ordentlich in Wallung.

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben