Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Kasabian: Neue Single, neues Album und Tour angekündigt


von

Tolle Nachrichten für alle Fans von Kasabian! Just verkündete die britische Rockband nämlich, dass ihr neues Album mit dem Titel „For Crying Out Loud“ bereits am 28. April in den Läden stehen wird. Gitarrist Sergio Pizzorno erzählt über das Album, dass der Fokus klar auf der Gitarrenmusik liege: „Ich habe viel Musik von ESG und den Talking Heads gehört, und irgendwie hat unser Album dann so ein Eigenleben entwickelt. Ich wollte einfach eine Gitarren-Platte machen, die Relevanz und Wichtigkeit hat.“

Die komplette Album-Tracklist

  1. „Ill Ray (The King)“
  2. „You’re In Love With A Psycho“
  3. „TwentyFourSeven“
  4. „Good Fight“
  5. „Wasted“
  6. „Come Back Kid“
  7. „The Party Never Ends“
  8. „Are You Looking For Action“
  9. „All Through The Night“
  10. „Sixteen Blocks“
  11. „Bless This Acid House“
  12. „Put Your Life On It“

Die erste Single „You’re In Love With A Psycho“ lassen Kasabian auch gleich hören:

Und als wäre das noch nicht genug an freudigen Neuigkeiten, kündigen die Briten direkt auch noch eine UK-Tour an. Alle bisher bekannten Daten zur Tour:

Mittwoch, 12. April – Venue Cymru, Llandudno

Donnerstag, 13. April – O2 Academy, Birmingham

Samstag, 15. April – Newport Centre, Newport

Sonntag, 16. April – Cliffs Pavillion, Southend-On-Sea

Dienstag, 18. April – The Forum, London

Mittwoch, 19. April – The Forum, London

Donnerstag, 20. April – The Forum, London

Samstag, 22. April – Olympia, Dublin

 

 


Santana plant drei neue Alben – Kirk Hammett steuert Musik bei

Carlos Santana hat kürzlich verraten, dass er drei neue Platten in Reserve hat. Darunter soll sich eines mit dem Titel „Blessing and Miracles“ befinden, auf dem Metallica-Gitarrist Kirk Hammett zu hören sein wird. Santana verriet die Neuigkeiten in einem Interview mit „ABC News Radio“. Er kommentierte, dass die Pandemie es ihm erlaubt habe, an mehreren Aufnahmeprojekten zu arbeiten, da die Live-Konzerte pausierten. Santana sagte auch, dass nicht nur Hammett, sondern auch Steve Winwood, der bekannte britische Multiinstrumentalist und Sänger, sowie Corey Glover, der Sänger von Living Colour, auf „Blessing and Miracles“ zu hören sein werden. Das Album soll bereits zu…
Weiterlesen
Zur Startseite