Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Kiss-Abschied: Video vom Auftritt mit Ace Frehley und Bruce Kulick

2019 findet die finale Kiss-Konzertreise statt: die „End of the Road“-Welttournee, die Paul Stanley, Gene Simmons, Tommy Thayer und Eric Singer auch nach Deutschland führen wird. 

Der Live-Reigen setzte bereits am Mittwoch (31. Oktober) ein, als Kiss die Segel für ihre „Kiss Kruise“ setzten und auf Kreuzfahrt gingen. Dabei wurden sie, im Rahmen einer Akustik-Performance, auch von zwei alten Wegbegleitern unterstützt: Ace Frehley und Bruce Kulick.

Hier „Kiss rocks Vegas“ bestellen

Besonders die Gast-Einlage von Original-Lineup-Gitarrist Frehley bewegte die Gäste. Zuerst intonierten sie das Stones-Cover „2000 Man“ (auf dem 1979er-Kiss-Album „Dynasty“ enthalten), dann Ace‘ Solo-Hit „New York Groove“, schließlich die Debütsingle „Nothin‘ To Lose“ von 1974.

Kooperation

„Ohne Dich wäre das alles nicht möglich gewesen“, sagte Paul Stanley zu Ace Frehley, bevor das Set mit „Rock and Roll All Nite“ abgeschlossen wurde. Frehley wird, so wie der erste Band-Drummer, Peter Criss, als Stargast bei der „End of the Road“-Tour erwartet.

Kiss Kruise VIII:


Paul Stanley von Kiss: „In Deutschland dürfen Neonazis mehr oder weniger ungestraft ihr Unwesen treiben“

Mit ihrer „End of the Road“-Tour wollen Kiss ihre Live-Karriere beenden, ihre Konzertreise führt Paul Stanley, Gene Simmons, Tommy Thayer und Eric Singer ab Mai auch nach Deutschland. Sänger und Gitarrist Stanley hat zum anstehenden Tourstart über die Gründe für den bevorstehenden Ruhestand, von Kiss „End of the Road“-Live-Überraschungen sowie die Kontroverse um das „Kiss“-Logo gesprochen, das mancherorts und zu mancher Zeit in einer Variation mit den zwei „S“ in SS-Runenform dargestellt wurde oder wird. Die Empörung in Deutschland, so der Musiker, habe er „in gewisser Weise“ nachvollziehen können, teilte er „Spiegel Online“ mit.  Das Logo habe das damalige Bandmitglied Ace…
Weiterlesen
Zur Startseite