Search Toggle menu

Kraftklub: Album „Keine Nacht für Niemand“ im Juni 2017

Mit der Vorabsingle „Dein Lied“ kündigten sie es bereits an – nun die Bestätigung: Kraftklub veröffentlichen ein neues Album. „Keine Nacht für Niemand“ erscheint am 2. Juni 2017.

Kraftklub: Hommage an die Vorbilder

Wie ihr Plattenlabel mitteilt, verneigen Kraftklub sich auf der Platte vor „erklärten Helden wie Ol‘ Dirty Bastard, den Beatles, Deichkind und den Ärzten.“

Der Titel des Werks ist eine Anspielung auf den bekanntesten Slogan und das Album der Ton Steine Scherben: „Keine Nacht für Niemand“. Produziert haben die neue Kraftklub-Platte Philipp ‚Philsen‘ Hoppen und die Band selbst.

Die besten neuen Alben 2017 im Überblick: The xx, Prince, David Bowie, U2, Bruce Springsteen, Depeche Mode, George Michael, u.vm.


Playlist: Lieder und Alben für Beerdigungen und Begräbnisse

Musik kann ein Schlüssel dafür sein, die Trauer bei einem Abschied zu bewältigen. Zum Beispiel nach einem Todesfall, bei einer Beerdigung oder einer Trennung. Die Musik ist ein Zeichen des Lebens. Und großartige Songs zu diesem Thema zeigen, dass man vor allem eines ist: nicht allein. Beerdigung der Kindheit: Arcade Fire – „Funeral“ „My family tree’s losing all it’s leaves“: Weil plötzlich einige geliebte Menschen aus ihrem Leben verschwanden, nannte die noch junge Band aus Kanada ihr Debüt „Funeral“. Régine Chassagnes Großutter Alice war im Juni 2003 verstorben. Win and William Butlers Großvater, der Musiker Alvino Rey, starb im Februar 2004.…
Weiterlesen
Zur Startseite