Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: Die 33 besten Songs von George Michael

Kylie Minogue: Deutschland-Tour 2018 – alle Termine

Kylie Minogue, die „Princess of Pop“, kommt für fünf Konzerte nach Deutschland. Im Zuge ihrer Welttournee zu ihrem mittlerweile 14. Studioalbum „Golden“ wird die australische Sängerin zwischen dem 13. und 24. November mit ihrer aktuellen Platte im Gepäck in München, Frankfurt, Berlin, Köln und Hamburg zu sehen sein.

2018 hält für Minogue zwei ganz besondere Jubiläen bereit: Zum einen wurde die Musikerin am 28. Mai 50 Jahre alt; zum anderen erschien am 4. Juli vor 30 Jahren ihr erstes Album „Kylie“, das den Auftakt zu einer internationalen Karriere bedeutete. Mit über 80 Millionen verkauften Tonträgern ist die Sängerin weltweit erfolgreichste Künstlerin Australiens.

Kylie Minogue live 2018 – die Termine

  • Di. 13.11.18 München (Zenith)
  • So. 18.11.18 Frankfurt (Jahrhunderthalle)
  • Mo. 19.11.18 Berlin (Tempodrom)
  • Di. 20.11.18 Köln (Palladium)
  • Sa. 24.11.18 Hamburg (Mehr! Theater)

Kylie Minogue live 2018 – VVK

Kunden von MagentaEins bekommen ab Mittwoch, 25. Juli 2018, ab 10 Uhr exklusiv Prio-Tickets. Der Online-Pre-Sale läuft 48 Stunden. Der allgemeine Vorverkaufsstart beginnt am Freitag, 27. Juli 2018, um 10 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten (Online)-Vorverkaufsstellen – unter anderem auch bei uns.

Kooperation

Konzertveranstalter der Rolling Stones: Anklage wegen Diskriminierung von Menschen mit Behinderung

Ein US-Amerikaner hat Klage gegen den Konzertveranstalter der Rolling Stones eingereicht. Klagepunkt: Diskriminiert würden Menschen mit Behinderung. Das berichtet u.a. der „Telegraph“. Michael Boyajian, 60, behauptet, dass die Stones bzw. deren Konzertveranstalter für Karten für Menschen mit Behinderung bis zu fünfmal so hohe Preise verlangen. Die Klage wurde beim „New York Division of Human Right“ (dt: New Yorker Abteilung für Menschenrechte) eingereicht. Dort ist festgehalten, dass Boyajian 1075 Dollar (zirka 940 Euro) für einen Sitzplatz des New Yorker Met-Life-Stadions zahlen müsste. Die Klage richte sich gegen Concerts West/AEG. 2019 gehen die Stones auf Amerika-Tour.  Rolling Stones: Menschen ohne Behinderung bevorteilt? Boyajian…
Weiterlesen
Zur Startseite