Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Lady Gaga führt Protest gegen Trump an – “Love trumps hate”

Kommentieren
0
E-Mail

Lady Gaga führt Protest gegen Trump an – “Love trumps hate”

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, und Lady Gaga wird das nicht hinnehmen – die Sängerin marschierte nach Verkündung des Wahlergebnisses schnurstracks zum Trump Tower in New York, um dort zu demonstrieren.

Die Clinton-Supporterin hat sich auf Twitter im Laufe des Wahlkampfes in #VoteHillary umbenannt, seit Mittwochmorgen heißt sie auf der Plattform #CountryOfKindness.

Auf Twitter postete Gaga Bilder, die sich vor dem Trump-Wolkenkratzer zeigen. Sie hält ein Schild hoch mit der Aufschrift: “Love trumps hate”.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben