Logo Daheim Dabei Konzerte

Amy Lee und Troy McLawhorn von Evanescence

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Nackte Musiker: Diese Stars, Sängerinnen und Sänger zogen sich nackt aus

Lady Gaga simuliert Sex mit Fan und stürzt mit ihm von der Bühne

Lady Gaga stürzte am Donnerstag (17. Oktober) während einer „Enigma“Show ihrer Konzert-Reihe in Las Vegas vor den Augen ihrer zahlreichen Fans von der Bühne, nachdem sie von einem Besucher fallen gelassen wurde.

Der Pechvogel namens Jack war laut „NME“ von der Sängerin vor dem Song „Million Reasons“ auf die Bühne gebeten worden und genoss dabei anschließend auch ein ganz spezielles Kuschelprogramm. Wie auch bei vielen anderen Gigs zuvor simulierte Gaga mit ihrem „Partner“ auf den Bühnenbrettern wilden Sex, sprang dabei in seine Arme und klammerte sich energisch an ihn. Das war für den armen Kerl dann wohl doch etwas viel. Er verlor das Gleichgewicht und krachte gemeinsam mit der Sängerin in den Bühnengraben.

„A Star Is Born“ im Internet kaufen 

Lady Gaga: Schmerzhafter Quickie auf der Bühne

Wie das in solchen Fällen nun einmal so ist, wurde der beschämende Unfall (der für Lady Gaga und ihren überforderten „Lover“ glimpflich und ohne Verletzungen ausging, auch wenn es beim Zuschauen ziemlich wehtut) von zahlreichen Handykameras gefilmt. Die bewegten und bewegenden Bilder sehen Sie hier:

Lady Gaga spielt derzeit eine Reihe von Konzerten im Parktheater der Stadt (MGM-Park). Dabei gibt es zwei verschiedene Shows: „Enigma“ und „Jazz & Piano“. Weitere Auftritte laufen noch bis Mai 2020.


„One World: Together At Home“ als Live-Album erschienen - hier im Stream

Global Citizen veranstaltete gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO), den Vereinten Nationen (UN) sowie einer unfassbaren Starbesetzung am 18. April einen Benefiz-Marathon unter dem Namen „One World: Together At Home“. In acht Stunden (sechs Stunden Pre-Show, zwei Stunden Hauptprogramm) spielten Superstars wie wie The Rolling Stones, Paul McCartney, Stevie Wonder, Eddie Vedder, Billie Joe Armstrong (Green Day), Billie Elish, Lizzo, Beyoncé, Christine And The Queens und viele Wohnzimmer-Konzerte, um damit Geld zu sammeln für den Kampf gegen die grassierende Covid-19-Pandemie. Kuratiert wurde die Show von Lady Gaga, moderiert abwechselnd von Jimmy Kimmel, Jimmy Fallon und Stephen Colbert. Viel Nostalgie, noch mehr…
Weiterlesen
Zur Startseite