Spezial-Abo

Lena Meyer-Landrut und Mark Forster sind ein Paar

Nach der Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen hat Deutschland wieder ein Musiker-Traumpaar: Lena Meyer-Landrut und Mark Forster sind wohl zusammen. Eine Quelle aus der Musikszene bestätigt gegenüber WELT, dass die beiden schon seit einigen Monaten verliebt sind – mindestens seit Anfang Oktober.

Die Sänger kennen sich aus diversen Musiksendungen wie „The Voice Kids“ und haben laut Informationen von „Bild“ auch schon länger romantisches Interesse aneinander. Doch bislang war stets einer von beiden in einer Beziehung.

Nun sollen sie auch Silvester gemeinsam gefeiert haben. Gäste des Hotels „Bachmair Weissach Spa & Resort“ am Tegernsee haben die beiden laut dem Magazin „Bunte“ zusammen gesehen. Auf ihrem Silvesterfoto bei Instagram ist Meyer-Landrut aber allein. Auch in Zukunft wird es wohl keine Pärchenfotos geben: Meyer-Landrut macht derzeit Social-Media-Detox, bei Instagram verkündete sie, dass sie vorerst keine Beiträge mehr veröffentlichen wird.

Lena Meyer-Landrut auf Instagram:


Spotify Kids: Das bringt die neue Kinder-App

Mit mehr als 170 Playlists und laut eigenen Angaben etwa 30.000 Songs zum Durchhören und Entdecken geht Spotify mit einem neuen Service an den Start, der das Komplettprogramm des Streaming-Giganten auf ein kindgerechtes Angebot zusammendampft. Ein Großteil der Inhalte und Playlists ist laut Pressemitteilung speziell für Deutschland zusammengestellt worden, etwa Gute-Nacht-Lieder, Bewegungsstücke und Hörspiel-Klassiker. Viele Hörspiel-Klassiker Die Auswahl wurde von Redakteuren vorgenommen, basiert also nicht nur auf Algorithmen oder Streaming-Hits der vergangenen Jahre. Familien, die auf die schlaffördernde Wirkung von Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen setzen (auch weil sie es möglicherweise selbst noch im Erwachsenenalter heimlich nutzten) werden ebenso bedient…
Weiterlesen
Zur Startseite