Lena Meyer-Landrut und Mark Forster sind ein Paar

Nach der Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen hat Deutschland wieder ein Musiker-Traumpaar: Lena Meyer-Landrut und Mark Forster sind wohl zusammen. Eine Quelle aus der Musikszene bestätigt gegenüber WELT, dass die beiden schon seit einigen Monaten verliebt sind – mindestens seit Anfang Oktober.

Die Sänger kennen sich aus diversen Musiksendungen wie „The Voice Kids“ und haben laut Informationen von „Bild“ auch schon länger romantisches Interesse aneinander. Doch bislang war stets einer von beiden in einer Beziehung.

Nun sollen sie auch Silvester gemeinsam gefeiert haben. Gäste des Hotels „Bachmair Weissach Spa & Resort“ am Tegernsee haben die beiden laut dem Magazin „Bunte“ zusammen gesehen. Auf ihrem Silvesterfoto bei Instagram ist Meyer-Landrut aber allein. Auch in Zukunft wird es wohl keine Pärchenfotos geben: Meyer-Landrut macht derzeit Social-Media-Detox, bei Instagram verkündete sie, dass sie vorerst keine Beiträge mehr veröffentlichen wird.

Lena Meyer-Landrut auf Instagram:


Eric Clapton: 10 Fakten über Slowhand, die Sie kennen müssen

Es gibt Millionen Gitarristinnen und Gitarristen auf der Welt, die allesamt versuchen, ihren eigenen Stil zu finden. Dieser unverwechselbare Sound, der die Zuhörer sofort erkennen lässt, wer das Instrument gerade in der Hand hält. Der Instrumentenindustrie bereitet dies eine ertragreiche Geschäftsgrundlage, versprechen die Hersteller von Gitarren, Effektpedalen und Verstärkern doch ihren Kunden, mit bestimmten Modellen so zu klingen wie ihre großen Helden: „Mit einem VOX AC-30 kriegst du den Sound von Brian May.“ Ganz so einfach ist die Sache natürlich nicht, denn die Wahrheit im geflügelten Sprichwort „sound is in the fingers“ wird reihenweise unterstrichen. Einer jener Musiker, die maßgeblich dafür verantwortlich sind, ist…
Weiterlesen
Zur Startseite