Lily Collins: „Mein Vater war nie für mich da“

Schon vor einiger Zeit hat Lily Collins, Schauspielerin und Tochter von Phil Collins, über ihre Magersucht gesprochen. Die Krankheit thematisiert sie nun in ihrem Buch „Unfiltered“ – und gibt ihrem berühmten Vater die Schuld an ihren Problemen.

Als Teenager habe sie unter einer Essstörung gelitten, gestand die heute 27-Jährige. Ein Grund für ihre Magersucht sei Phil Collins: „Meine tiefsten Unsicherheiten rühren größtenteils aus den Problemen mit meinem Vater.“ Er sei nie dagewesen, um sie zu unterstützen – doch dafür sei es nie zu spät, ergänzt Lily.

Die damals 18-Jährige litt unter der Trennung von Phil und dessen dritter Ehefrau, mit der er inzwischen wieder zusammen ist. Im Jahr 2008 lieferte sich das Paar einen öffentlichen Rosenkrieg und der Popstar wurde alkoholabhängig. Zu viel für Lily, wie sie schreibt. Ihre Ängste und Schmerzen seien immer größer geworden, trieben sie schließlich in die Essstörung.

Lily Collins verzeiht Phil

Auch wenn die Schauspielerin ihrem Vater die Schuld daran gibt, findet sie inzwischen versöhnliche Worte: „Ich vergebe dir, dass du nicht immer da warst, wenn ich dich gebraucht habe, und dafür, dass du nicht der Vater gewesen bist, den ich mir gewünscht hätte. Ich verzeihe dir die Fehler, die du gemacht hast.“

Die 25 besten Songs von Phil Collins und Genesis *


Strandfotos von Adele bereiten Fans Grund zur Sorge

Adele hat deutlich an Gewicht verloren, und ihre Fans fangen an sich zu sorgen. Wie Fotos auf ihrem Instagram-Account zeigen, hat die „Rolling in the Deep“-Sängerin viele Kilos verloren. Sichtlich schlanker also trat Adele einen Urlaub in der Karibik an, den Bildern nach zu urteilen gemeinsam mit ihrem Musiker-Kollegen Harry Styles und Late-Night-Moderator James Corden. Die Fans treiben ob der Fotos Spekulationen um: „Bin ich der einzige, der hier eine Essstörung erkennt?“, schreibt ein User auf Twitter. Ein anderer sorgt sich: „Hat Adele gerade mit einer Depression zu kämpfen?". Manche erinnern an Berichte aus dem Jahr 2016, als Adele mit schweren…
Weiterlesen
Zur Startseite