Madonna möchte mit Britney Spears touren – und sie gerne wieder auf der Bühne küssen


von

Madonna würde ihren Kuss mit Britney Spears gerne zurück auf die Bühne bringen. Bei den „MTV Music Awards“ von 2003 küssten sich die beiden Sängerinnen bei einer gemeinsamen Performance.

Auf den Kuss von damals kam Madonna in einer Instagram-Live-Session zu sprechen. Die Sängerin wurde dabei gefragt, ob sie bald wieder eine Welt-Tournee machen möchte. „Hell yeah, ich kann gar nicht anders“, antwortete die Pop-Ikone und fügte hinzu: „Eine Stadium-Tour, Baby. Ich und Britney [Spears], wie wäre das? Ich weiß nicht ob sie mitmachen würde, aber es wäre echt cool. Wir könnten den historischen Kuss wiederholen“.

Ein Augenblick, der lange in Erinnerung blieb

Damit meint die Sängerin einen Bühnen-Moment mit Britney Spears bei den „MTV Music Awards“ 2003. Damals performten die beiden Sängerinnen gemeinsam mit Christina Aguilera und Missy Elliott ein Medley, bestehend aus Songs wie „Like a Virgin“ und „Hollywood“. Gegen Ende des Auftritts lehnte sich Madonna schließlich zu Britney hinüber und küsste sie auf den Mund. Kurz darauf tat sie dasselbe mit Aguilera. Es war nur ein kurzer Moment, der noch Monate lang für Aufsehen sorgten.

Bislang hat sich Britney noch nicht zu Madonnas Vorschlag geäußert. Dabei sagte sie mal so schön: „Ohne Madonna wäre ich ganz sicher nicht hier. Ich weiß noch, mit acht oder neun Jahren rannte ich im Wohnzimmer rum, singend und tanzend, und wollte unbedingt so sein wie sie“.