Madonna zu Michael Jackson: „Zieh dich wie ein Mädchen an“


von

Die „Queen of Pop“ Madonna soll dem „King of Pop“ Michael Jackson einst dazu geraten haben, sich für ein Musikvideo „wie ein Mädchen anzuziehen“ – das behauptet zumindest Songwriter und Musikproduzent Kenneth Edmonds.

Edmons, der als Produzent auch „Babyface“ genannt wird und für einige der größten Pop-Hits von Mariah Carey, Toni Braxton und Boyz II Men verantwortlich ist, erzählte von dem Vorfall zwischen den beiden Musikgrößen im Rahmen seines Auftritts in der Unterhaltungsshow VERZUZ, bei der Produzenten, Songwriter und Künstler in diversen „Battles“ via Instagram Live gegeneinander antreten.

Edmonds spielte im Zuge des Wettbewerbs Michael Jacksons Song „In The Closet“, den er einst mitproduziert hatte. Im Anschluss erinnerte er sich an eine Geschichte von Jackson, bei der Madonna ihm einst geraten haben soll sich femininer anzuziehen. Über diesen Vorschlag soll Jacko allerdings entrüstet gewesen sein,  „’Babyface, kannst du glauben, dass sie will, dass ich mich wie ein Mädchen anziehe!“, zitiert Edmonds Jackson und erzählt weiter: „Er meinte: ‚Das würde ich nie tun. Er sagte: ‚Sie hat versucht, alles zu ändern. Es war verrückt’… Er war sehr verärgert darüber.“ 


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Jackson und Madonna hätten ursprünglich für „In the Closet“, das 1991 auf dem Album „Dangerous“ erschien, zusammenarbeiten sollen. Jackson hatte sie darum gebeten, in Anlehnung an den Titel, der wohl auf das Gegenteil von irgendeiner Art von Coming-out anspielte, einen Songtext zu schreiben. In einem damaligen Interview mit ROLLING STONE äußerte sich Madonna dazu: „Ich fing an, Worte und diverse Ideen aufzuschreiben, aber als ich sie ihm präsentierte, mochte er sie nicht. Ich glaube, alles, was er wollte, war ein provokanter Titel. Letztendlich wollte er nicht, dass der Inhalt des Songs … irgendwie dem Titel gerecht wird“.


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Madonna schimpft auf Polizei nach Tod von George Floyd: „Scheiß auf die Polizei!“

Der Tod von George Floyd sorgt weiterhin für Betroffenheit unter den Stars: Nach Snoop Dogg, Ariana Grande und Justin Bieber, hat sich nun auch Madonna zu dem viralen Video geäußert, das dieErmordung des Afroamerikaners während der Verhaftung durch zwei Polizisten zeigt. Das Video, das seit Montagabend (25.05) im Netz seine Runden macht, zeigt die gewaltsame Festnahme von George Floyd, einem 46-jährigen Afroamerikaner, auf den Straßen von Minneapolis. Bei einer Fixierung drückte einer der zwei Polizisten minutenlang mit seinem Knie gegen den Hals des am Boden liegenden Mannes. Obwohl Floyd den Polizisten während des Vorfalls mehrmals mitteilte nicht atmen zu können,…
Weiterlesen
Zur Startseite