Mick Jagger macht sich in neuem Song über Trump lustig


von

Wie wenig er von Donald Trump hält, hat Mick Jagger schon bei vielen Gelegenheiten bekannt gemacht. Auch, wie sehr er sich darüber ärgert, wenn der Präsident Stones-Lieder bei Wahlkampfveranstaltungen nutzt. Nun widmet Jagger dem US-Präsidenten sogar ein eigenes Lied.

Im Teaser zu seinem neuen Song „Pride Before A Fall“ (zu Deutsch: „Hochmut kommt vor dem Fall“) hat er unter anderem die Twitterwut Trumps ins Visier genommen. In dem Clip betritt der Rolling-Stones-Frontmann ein Aufnahmestudio und feuert einige Zeilen ab, die eindeutig die Medienpräsenz des Politikers kritisieren.

“I see the preening, it’s overweening, over eating, too much tweeting
and when my back is turned somebody will push you off the wall.
And just remember that pride, it comes before a fall.”

(„Ich sehe das Gekritzel, es ist überheblich. Zu viel gegessen, zu viel gezwitschert. Und wenn ich mich abwende, wird dich jemand von der Wand schubsen. Und denk daran, dass Hochmut vor dem Fall kommt“).

Sein neuer Song ist nicht Jaggers erster Seitenhieb gegen Trump

Damit holt der Musiker erneut gegen Trump aus, nachdem die Stones dem Staatsoberhaupt Anfang des Jahres schon mal in die Quere gekommen sind. Damals hatten sie Trump verboten, ihre Musik bei seinen Kundgebungen und Veranstaltungen zu verwenden. Andernfalls drohten sie ihm mit einem Gerichtsverfahren. Zudem warf Jagger Trump im September letzten Jahres vor, die Ernsthaftigkeit des Klimawandels zu unterschätzen.


Toningenieur von Michael Jackson: Bruce Swedien ist tot

Bruce Swedien ist tot. Der Toningenieur und Grammy-Gewinner verstarb am 16. November 2020 im Alter von 86 Jahren. Diese Nachricht teilte seine Tochter Roberta Swedien in einem Facebook-Post mit. Darin schrieb sie zudem, dass ihr Vater „friedlich“ in der Nacht für immer eingeschlafen sei. Swedien wurde am 19. April 1934 im US-Bundestaat Minnesota geboren. Mitte Zwanzig, im Jahr 1959, fing er in den Chicagoer Tonstudios von Universal Recording Corporation zu arbeiten, um somit seinen ersten Schritt in Richtung Toningenieur-Karriere zu setzen, nachdem er durch ein Aufnahmegerät seines Vaters schon als Kind genau davon träumte. Bruce Swedien arbeitete mit vielen Legenden…
Weiterlesen
Zur Startseite