Mick Jagger

Mick Jagger im Überblick:

09.07.2020:  Die komplette Liste der besten Debütsingles aller Zeiten, gewählt vom amerikanischen ROLLING STONE. Eine Sammlung aus mehreren Jahrzehnten Pophistorie. in Die 100 besten Debütsingles aller Zeiten: Die komplette Liste

08.07.2020:  ROLLING STONE hat gewählt: Dies ist die komplette Liste der 50 besten Bassisten aller Zeiten. in Die 50 besten Bassisten aller Zeiten: Die komplette Liste

02.07.2020:  Aus unserer Reihe „Die besten Doppel-Alben aller Zeiten“. The Rolling Stones – „Exile On Main St.“ in Die besten Doppel-Alben aller Zeiten: The Rolling Stones – „Exile On Main St.“

29.06.2020:  Zwei Monate bevor die Beatles ihre erste Single veröffentlichten, standen fünf Teenager auf der Bühne des Marquee. in So lief das erste Konzert der Rolling Stones 1962 im Marquee in London

16.06.2020:  Lied, Video – Vinyl: Nach zwei Monaten kann die neue Single der Rolling Stones nun bald in den Händen gehalten werden. in The Rolling Stones: „Living In A Ghost Town” erscheint auf Vinyl

12.06.2020:  Das dürfe Mick Jagger, Keith Richards & Co. durchaus freuen: In einem Interview zu seinem neuen Album „Rough And Rowdy Ways“ verriet Bob Dylan, welche Songs der Rolling Stones er gerne selbst verfasst hätte. in Diese Songs von den Rolling Stones hätte Bob Dylan gerne geschrieben

29.05.2020:  Was wäre eine Top Ten der besten Lieder der Rolling Stones ohne „Paint It Black“ und „Gimme Shelter“? Das sahen unsere Leser in einem Voting auch so. in ROLLING-STONE-Voting: Die besten Songs der Rolling Stones

23.05.2020:  Jack Osbourne sieht seinen Vater als einer der letzten großen Entertainer und hofft, dass die neue Doku „The Nine Lives of Ozzy Osbourne“ Licht auf den Mann hinter der Rockstar-Fassade wirft. in Jack Osbourne: „Mein Vater gehört zu den Paul McCartneys und Mick Jaggern dieser Welt“

13.05.2020:  Die „Sunday Times“ hat ihre jährliche Reichen-Liste veröffentlicht. Ganz vorne bei den Musikern und Musikerinnen ist nicht nur ein Beatle. in Mick Jagger hinter Rihanna: Das sind die reichsten britischen Musiker

12.05.2020:  Der Sänger der Foo Fighters hat für die amerikanische Zeitschrift „The Atlantic“ einen leidenschaftlichen Essay über Bedeutung und Faszination von Live-Musik geschrieben. in Foo Fighters: Dave Grohl erklärt, warum Live-Konzerte nicht ersetzbar sind

12.05.2020:  Das legendäre Riff flog Keith Richards im Traum zu, eines Nachts im Mai 1965 in einem Motelzimmer. in Die besten Songs aller Zeiten: Rolling Stones - „(I Can't Get No) Satisfaction“

11.05.2020:  Die Rolling Stones setzen ihre digitale Konzertreihe „Extra Licks“ fort: mit einem Ausschnitt ihres legendären Freiluft-Konzerts im kubanischen Havanna 2016. in Rolling Stones veröffentlichen „Havana Moon“-Konzert

Reviews zu Mick Jagger


  • Altman/De Fabianis - Mick Jagger – Ein spektakuläres Leben

    Die Diskrepanz zwischen der haptischen Wertigkeit dieser Schwarte und der Schludrigkeit des Begleittextes ist enorm. Viele sehenswerte Fotos, gutes Papier, stabiler Einband: so weit, so gut. Billy J. Altmans ohnehin recht belangloser Text scheint allerdings von einem Computerprogramm eingedeutscht worden zu sein, am Lektorat hat man offenbar gespart. Das macht immerhin häufig schmunzeln. „Wyman war […]

  • Mick Jagger - God Gave Me Everything

    Den US-Kollegen ist Micks neue LP volle fünf Sterne wert, obschon einige Cuts nur die Klasse dieses rechtschaffenen, Kravitz-kontaminierten Rockers haben. Etwas anderes wäre es, wenn es mehr Tracks wie die B-Seite „Blue“ auf das Album gescharrt hätten: Eine knapp sechsminütige Tour de Force eindringlichster Musikalität aus flackernden Gitarren, silbernen Südes, rumorender Orgel, Blues-fiebriger Harmonica […]

  • Mick Jagger - Goddess In The Doorway

    Mick Jagger ohne Keith Richards, das sei wie Suppe ohne Salz, wie Sonne ohne Mond, wie Rock ohne RolL Der sattsam bekannte Yin & Yang-Quark, doch dorthin versteigen sie sich gern, die Verfechter der reinen Stones-Lehre. Erst der Rapport und die chemische Reaktion zwischen den Glimmer Twins zeitige Magie für Millionen. Apriorismen der eher lachhaften […]



„Schlag den Star“: Geschmackloser Kommentar auf Kosten von George Floyd sorgt für Shitstorm

Black Lives Matter: Auch bei der Unterhaltungs-Show „Schlag den Star“, die am Samstagabend auf ProSieben lief, war die aktuelle Lage Thema. Lilly Becker, die in der Sendung gegen Sylvie Meis antrat, hatte sich den Hashtag auf den Arm geschrieben, um so öffentlich ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Allerdings sorgte im Laufe des Abends ein mehr als unangebrachter Spruch des Kommentators Ron Ringguth für einen handfesten Eklat, für den er und der Sender sich später entschuldigen mussten. https://twitter.com/bieberfifty/status/1269337125935333377 Dieser Spruch sorgte für einen Shitstorm Bei Spiel Nummer sieben fuhren die beiden Kandidatinnen mit Kettenfahrzeugen über eine Schlammstrecke – dabei rief…
Weiterlesen
Zur Startseite