Highlight: Michael Stipes erstes Interview nach der Trennung von R.E.M.

Mick Jaggers ergreifender Tweet nach der Herz-Operation

Nach überstandener Operation am Herzen – dem Rolling-Stones-Sänger musste eine neue Herzklappe eingesetzt werden – meldet sich Mick Jagger auf Twitter zurück.

„Dank an alle für euren Support, es geht mir jetzt viel besser“, schreibt der 75-Jährige. „Ich befinde mich auf dem Weg der Besserung. Ebenfalls großen Dank an das Krankenhauspersonal für den großartigen Job.“

Anfang der Woche wurde bekannt, dass sich Jagger einer OP würde unterziehen müssen, da eine Routineuntersuchung Probleme aufgezeigt habe. Die Stones-Kollegen Keith Richards und Ronnie Wood sprangen dem Sänger sofort zur Seite.

Kooperation

Bei fortschreitender Genesung besteht also Grund zur Hoffnung, dass die Band ab Juli ihre „No Filter“-Tour wird fortsetzen können.

Mick Jagger auf Twitter:


Donald Trump hat ein Twitter-Problem – weniger Follower als Barack Obama

Donald Trump liegt mit stolzen 60 Millionen Followern bei Twitter trotzdem deutlich hinter seinem Vorgänger. Barack Obama allerdings hat über 106 Millionen und ist dem amtierenden US-Präsidenten damit ein Dorn im Auge. Trump ist frustriert darüber, dass Obama mehr Follower hat als er selbst. Man kann also sagen, dass Donald Trump ein Twitter-Problem hat. Laut „Daily Beast“ hat der Mann im Weißen Haus „seine Mitarbeiter immer wieder darüber aufgeklärt, wie viel mehr Twitter-Follower Obama im Vergleich zu ihm hat“ und dass, obwohl er seiner Meinung nach „so viel besser auf Twitter ist als Obama“, wie zwei nahestehende Mitarbeiter der News-Website…
Weiterlesen
Zur Startseite