Highlight: Song des Tages: The Rolling Stones – „Miss You“

Mick Jaggers ergreifender Tweet nach der Herz-Operation

Nach überstandener Operation am Herzen – dem Rolling-Stones-Sänger musste eine neue Herzklappe eingesetzt werden – meldet sich Mick Jagger auf Twitter zurück.

„Dank an alle für euren Support, es geht mir jetzt viel besser“, schreibt der 75-Jährige. „Ich befinde mich auf dem Weg der Besserung. Ebenfalls großen Dank an das Krankenhauspersonal für den großartigen Job.“

Anfang der Woche wurde bekannt, dass sich Jagger einer OP würde unterziehen müssen, da eine Routineuntersuchung Probleme aufgezeigt habe. Die Stones-Kollegen Keith Richards und Ronnie Wood sprangen dem Sänger sofort zur Seite.

Bei fortschreitender Genesung besteht also Grund zur Hoffnung, dass die Band ab Juli ihre „No Filter“-Tour wird fortsetzen können.

Mick Jagger auf Twitter:


Mick Jagger schießt gegen Trump und Boris Johnson

Die Filmfestspiele von Venedig endeten mit Auftritten von Mick Jagger und Donald Sutherland, die am Samstag zum Lido fuhren, um für den Abschlussfilm von Regisseur Guiseppe Capotondi, „The Burnt Orange Heresy“, zu werben. Beide wurden schnell politisch, als sie um einen Kommentar zu einer friedlichen Demonstration gebeten wurden, die früher am Tag auf dem Hauptveranstaltungsort geschah – dem Palazzo Del Cinema. Hunderte nahmen an einer Aktion teil, um gegen Klimawandel, die Einwanderungspolitik und das Kreuzfahrtproblem in Venedig zu protestieren. „Befinden uns in schwieriger Situation“ Jagger kommentierte unmissverständlich: „Ich stehe absolut hinter den Demonstrierenden“ und er sei „froh, dass sie das tun, weil sie es sind,…
Weiterlesen
Zur Startseite