Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Morrissey covert die “aufgeblasenen” Ramones: “Judy is a Punk”

Kommentieren
0
E-Mail

Morrissey covert die “aufgeblasenen” Ramones: “Judy is a Punk”

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Anscheinend hat Morrissey nach 40 Jahren seine Meinung über die Ramones endgültig geändert: Bei seinem Konzert in Brooklyn am Samstag (24. September) coverte er deren Song “Judy Is A Punk”. 1976 hatte der Sänger die Band im “Melody Maker” noch als “aufgeblasene Truppe degenerierter Nicht-Talente” bezeichnet.

Dabei hatte Morrissey seinen Frieden mit den Ramones längst geschlossen. Vor ein paar Jahren kuratierte er ein “Greatest Hits”-Album des Quartetts, darunter befand sich auch dieses Stück. Anlass war der Record Store Day.

“Judy is a Punk” spielte er nun erstmals live:

https://youtu.be/dmLm6S50XVg
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben