Highlight: Eine kurze Geschichte der Fender Jaguar: Die E-Gitarre von Kurt Cobain und Carl Wilson

Morrissey wirft wütend protestierende Fans aus Konzert

Trotz des niedrigen Ticketverkaufs hat Morrissey seine US-Tournee vorangetrieben. Allerdings wurde er nicht gerade überall herzlich empfangen: Während seines Portland-Konzertes am Montag (30. September) unterbrach der britische Künstler sein Konzert, um ein paar Demonstranten aus dem Publikum werfen zu lassen.

Aufnahmen des Vorfalls zeigen, wie Moz seine Performance unterbricht, um die störenden Zuschauer direkt anzusprechen. „Seien wir ehrlich, wenn ihr das Plakat entfernt, werde ich weitermachen“, erklärte der Smiths-Sänger. „Andernfalls geht sofort raus. Los! Los!“

„California Son“ von Morrissey auf Amazon.de kaufen

Morrissey ließ dann die Hausbeleuchtung anmachen, um die Demonstranten zu zeigen. Eine trug ein Schild mit der Aufschrift „Großmaul“, während die andere ein Schild mit einem durchgestrichenen Logo von „For Britain“ trug, einer rechtsextremen Partei, die vom Musiker unterstützt wurde. Unter dem Druck der Menge verließen die Demonstranten schließlich die Show.

Morrissey Eklat im Video:


Schon
Tickets?

Die besten Podcasts von Musikern – hier lohnt sich das Reinhören

Podcasts von Musikern können spannende Einblicke in den kreativen Schaffensprozess liefern – zudem bieten sie die Möglichkeit, sich auch von einer völlig anderen Seite zu zeigen. Im Folgenden stellen wir einige der interessantesten Musiker-Podcasts vor. Radio mit K –der Podcast von Felix Kummer und Steffen Thiede (Kraftklub) Felix und Steffen von Kraftklub machen nicht nur gern Musik – sie haben auch jede Menge zu erzählen. Im Podcast packen sie Anekdoten von Konzerten aus, sprechen über ihre Begegnungen mit anderen Musikern und darüber, welchen Stellenwert Musik für sie hat. https://www.instagram.com/p/B0yUaK_nnf0/ Der Podcast „Radio mit K“ ist zu hören auf: Sputnik, Apple…
Weiterlesen
Zur Startseite