Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Maisie Peters

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: AC/DC-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Muse sind wieder im Studio: Erscheint ein neues Album noch in diesem Jahr?

Nicht nur, dass Muse kommenden Sommer das „Reading“- und das „Leeds“-Festival headlinen werden, sie sind aktuell offenbar auch dabei, ein neues Album aufzunehmen – zumindest erwecken die Bilder, die Sänger Matt Bellamy auf seinem Instagram-Account teilte, stark den Eindruck. Unter den Posts befindet sich auch ein kurzes Video, welches Bellamys kleinen Sohn Bing beim Schlagzeug-Battle mit Muse-Drummer Dom Howard zeigt.

Bing duels with @domhoward77

Ein von Matt Bellamy (@mattbellamy) gepostetes Video am

Muse: Wie wird das neue Album?

Macht die Band mit diesem Album ihr schon öfter ausgesprochenes Versprechen wahr, mehr in die akustische Richtung zu gehen? Bellamy sagt, er „habe das Gefühl, dass er das jedes Mal sagt, aber diesmal fühle ich mich wirklich danach, etwas ruhigeres, entspannteres zu machen.“ Dazu postete er ein Selfie mit Gitarre im Arm, die Bildunterschrift lautete: „Bin gerade dabei, einen Song mit akustischer Gitarre zu schreiben.“

Neben Muse sind für die Schwestern-Festivals Reading und Leeds vom 25. bis 27. August unter anderem bereits folgende weitere Bands bestätigt: Major Lazer, Bastille, At The Drive In, Glass Animals und Architects.


Für neues Album: Muse-Sänger Matt Bellamy kauft Jeff Buckleys Gitarre

Muse-Frontmann Matt Bellamy ist zum Besitzer einer Gitarre geworden, die ursprünglich dem 1997 verstorbenen Singer-Songwriter Jeff Buckley gehörte – das gab der Sänger jüngst in einem Interview mit „Guitar World“ bekannt. Die Gitarre soll auf dem nächsten Muse-Album zum Einsatz kommen. Bellamy erzählte, dass es sich bei der Gitarre um eine „blonden“ 1983er Fender Telecaster handle, die Buckley selbst für die Aufnahmen seines gefeierten Albums „Grace“ von 1994 verwendet habe. Um sicher zugehen, dass es sich dabei auch um das richtige Exemplar handelte, soll der Sänger keine Mühen gescheut haben. „Ich hatte ein ganzes Team von Leuten, die es mit…
Weiterlesen
Zur Startseite